Fremdgeh-Gerüchte

17. Juni 2021 19:10; Akt: 17.06.2021 19:15 Print

Thomalla und Karius «sind getrennte Leute»

Influencerin und Moderatorin Sophia Thomalla ist wieder Single! Sie hat sich von ihrem Fußballer-Freund Loris Karius getrennt. 

storybild

Sophia Thomalla mit (Ex-)Freund Loris Karius (Bild: imago images/Eventpress)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bereits vor einigen Monaten deutete Sophia Thomalla an, dass es mit ihrem Partner Loris Karius nicht so gut läuft. Im Lockdown hätten sie sich einige Mal gestritten, erzählte sie zuletzt in einem Interview mit« RTL». «Im Endeffekt ist es, glaube ich, für jeden einfach eine harte Zeit, wenn man die ganze Zeit so aufeinander gluckst», meinte Thomalla damals. Dann wurde er noch mit einer unbekannte Brünette knutschend auf Mykonos gesichtet worden sein.

Auf Insta bestätigte er die Liebesgerüchte: «Gestern wurden Sophia und mir Fotos aus meinem Urlaub zugespielt, die mich mit einer anderen Frau zeigen. Es ist leider wahr, dass wir uns schon länger auseinander gelebt haben.» Er möchte sich dafür entschuldigen. 

Thomalla bestätigte nun die Trennung gegenüber «Bild»: "Dazu gibt es nur eines zu sagen: Wir sind getrennte Leute! Er kann ab jetzt machen, was er möchte." Thomalla war vor zwei Jahren für Karius nach Istanbul gezogen. Seit einiger Zeit wohnen sie wieder in Deutschland. 

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Muss man toppen können am 18.06.2021 10:42 Report Diesen Beitrag melden

    Nun ehrlich gesagt, bewundere ich ihn dass er es so lange mit dieser Dauer-Ego-Tripperin ausgehalten hat.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Muss man toppen können am 18.06.2021 10:42 Report Diesen Beitrag melden

    Nun ehrlich gesagt, bewundere ich ihn dass er es so lange mit dieser Dauer-Ego-Tripperin ausgehalten hat.