Beauty-Routine

02. August 2020 20:41; Akt: 02.08.2020 20:44 Print

Toni Braxton pflegt ihr Gesicht mit einem Vibrator

«Unbreak my Heart»-Sängerin Toni Braxton hat eine sehr ungewöhnliche Beauty-Routine. Sie behandelt ihre Augenringe mit einem Sex-Spielzeug.

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Ich benutze ihn NUR für mein Gesicht ... versprochen», stellt Toni Braxton in ihrem neuesten Instagram-Video klar. In dem Clip erzählt sie, dass sie ihre Augenringe mit einem Vibrator behandelt. Allerdings bevorzuge sie es, das Sexspielzeug als «Gesichtskribbler» zu bezeichnen. 

Für ein wirklich gutes Ergebnis legt sie den Vibrator meistens vorher in die Tiefkühltruhe. Dann stellt sie sich vor den Spiegel und rollt den «Gesichtsroller» unterhalb ihrer Augen vor und zurück. Meistens verwende sie dabei Stufe 1 oder 2. Die dritte Stufe sei nicht zu empfehlen. 

Die meisten Fans finden es witzig. «Du machst was?», schreibt ein User und fügt dazu noch drei lachend-weinende Emojis. Ein anderer schreibt: «Ich kann nicht aufhören zu lachen.» 

(L'essentiel/red)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Letzebuerger Mam am 04.08.2020 09:47 Report Diesen Beitrag melden

    Sieht eher so aus, als würde man davon Pickel bekommen. Ich benutze diese Sachen wofür sie gemacht wurden.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Letzebuerger Mam am 04.08.2020 09:47 Report Diesen Beitrag melden

    Sieht eher so aus, als würde man davon Pickel bekommen. Ich benutze diese Sachen wofür sie gemacht wurden.