Ex-Playmate

14. Januar 2022 09:31; Akt: 14.01.2022 18:43 Print

Sie verlor Fans, als sie die Implantate entfernte

Nach dem Tod ihres Ehemannes Hugh Hefner machte Crystal Hefner einen Wandel durch und zeigte sich fortan weniger freizügig. Dies habe sie viele Fans gekostet, wie sie nun verrät.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Als Playmate und dritte Ehefrau des 60 Jahre älteren «Playboy»-Gründers Hugh Hefner wurde Crystal Hefner in den 2010er-Jahren weltbekannt. Nach seinem Tod 2017 folgte jedoch ein Image-Wechsel. Nun bezeichnet die 35-Jährige Influencerin sich auf Instagram als «Model, das Reisende wurde, Investorin und Gesundheitsverfechterin». In einem umfassenden Post spricht sie jetzt über den Wandel, den sie in den letzen Jahren durchlaufen hat.

«Ich habe alles Künstliche aus meinem Körper entfernt und alle meine alten Fotos gelöscht. Ich bin authentischer, verletzlicher und habe das Gefühl, dass ich mehr zu mir selbst gehöre. Ich gehöre mir.» Während dieses Image-Wechsels habe sie jedoch um ihr Influencerinnen-Dasein bangen müssen, denn täglich habe sie mehrere Tausend Followerinnen und Follower verloren.

«Ich war in den roten Zahlen. Jeden Tag. Ich sah zu, wie die Frauen, die ähnliche Accounts hatten, immer wieder dasselbe knapp bekleidete Zeug posteten und exponentiell wuchsen, während meine Zahlen sanken», so Crystal.

Jetzt hat Crystal «eine Armee von Unterstützerinnen»

Mittlerweile habe sich das Blatt jedoch gewendet, an den meisten Tagen nähmen ihre Zahlen zu. «Die weiblichen Fans machen den männlichen einen Strich durch die Rechnung. Jetzt habe ich wirklich das Gefühl, dass ich eine Armee von Unterstützerinnen habe, die sich für mich interessieren und eine echte Seele hinter der Linse sehen», schwärmt die US-Amerikanerin. Über ihr früheres Leben als Playmate sagt sie: «Ich habe gelebt, um andere glücklich zu machen und dabei innerlich gelitten.»

Auch in Sachen Liebe hat Crystal ein neues Glück gefunden. Sie datet zurzeit den Reality-TV-Star Ryan Malaty (32). Seit wann die beiden in einer Beziehung sind, ist unklar. Instagram-official ist das Paar jedoch seit rund einem halben Jahr.

(L'essentiel/Stephanie Vinzens)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • WerWillDasWissen??? am 14.01.2022 11:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    OMG... WTF... wollte ich schon immer wissen,danke,kann jetzt besser schlafen

  • bil am 14.01.2022 20:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tja, da ist wohl die Luft raus

  • Jean-Baptiste Poquelin am 16.01.2022 04:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wie schade!!!!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Jean-Baptiste Poquelin am 16.01.2022 04:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wie schade!!!!!

  • Laangen Lulatsch am 15.01.2022 14:49 Report Diesen Beitrag melden

    et que dit WWF pour tout ça, ont-ils une solution globale à son problème ?

  • bil am 14.01.2022 20:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tja, da ist wohl die Luft raus

  • WerWillDasWissen??? am 14.01.2022 18:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich verlor meine Frau als ich mir Brüste Implantate einbauen liess

  • JP L am 14.01.2022 12:09 Report Diesen Beitrag melden

    Quelle perte dramatique! Et que fait l'ONU?

    • @JP L am 14.01.2022 22:17 Report Diesen Beitrag melden

      James Bond ! Vite ! Vous êtes notre dernier espoir !!!

    einklappen einklappen