Knochenjob

07. September 2017 14:35; Akt: 07.09.2017 14:45 Print

Victoria hat neue Engel rekrutiert

So viel Tamtam gibt es sonst nur bei den Oscars: Der US-Wäschehersteller Victoria's Secret hat ein paar neue Models für seine Show rekrutiert. Die flippen völlig aus.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es ist ja süß, wie sie sich freuen. Nach monatelanger Plackerei haben ein paar junge Frauen ein Paar Flügel ergattert. Sie dürfen Ende November mit den echten «Angels» an der «Victoria's Secret»-Show themenspezifisch BHs und Unterhosen präsentieren.

Wie jeder Job verlangt auch dieses Engagement ein spezielles Set an Fähigkeiten. So sonnenklar wie beim US-Wäschehersteller sind die aber selten beziffert.

Engel trainieren wie Profi-Sportler

So darf der Körperfettanteil der Damen laut «The Sun» 18 Prozent nicht überschreiten. Ein VS-Engel muss mindestens 1,75 Meter groß sein und die maximal erlaubte Taille misst 60 Zentimeter. So viel zu den Basics.

Dünn und groß sein, reicht natürlich nicht. Das Sport-Regime der Engel (und derer, die es werden wollen) steht demjenigen von Profisportlern in nichts nach. So trainierte Candice Swanepoel mit der als besonders tough berüchtigten Mary Helen Bowers Ballett. Immerhin hatte die bereits Nathalie Portman für «The Black Swan» fit gemacht. Und Fitnesstrainer Dan Roberts erklärte im Interview mit der «Sun»: «Ich behandle die Körper der Models wie die von Athleten. Ich bereite sie mit ausgeklügelten Menü- und Trainingsplänen auf die Show vor.»

Keine feste Nahrung vor der Show

Ein solcher «Menü»-Plan schreibt im Fall von Über-Engel Adriana Lima vor, die letzten neun Tage vor der Show nichts mehr zu beissen. Um vor der 2012-Show noch einige Baby-Pfunde zu verlieren, pfiff sich die Brasilianerin nur noch Protein-Shakes mit Eiern und rund vier Liter Wasser am Tag rein. 12 Stunden vor der Show hörte sie nach eigener Aussage ganz auf zu trinken.

Jasmine Tookes trainiert sieben Tage die Woche, teilweise bis zu zweimal am Tag. Kendall Jenner soll es 2015 gerüchteweise nicht auf den Laufsteg geschafft haben, weil sie «aufgebläht» wirkte. Und auch Gigi Hadid schaffte das Casting nicht im ersten Anlauf. Ed Razek, Marketing-Chef der Marke, sagte in einem Interview: «Du bekommst den Job nicht, weil du jemand bist, sondern weil du es dir verdient hast.»

Video: Die Neu-Rekrutierungen des berühmtesten Wäschelabels der Welt in Aktion.

Wieso sich jedes Jahr rund 500 Models nur schon für das Casting schinden? Der Engel-Job ist für sie die Erfüllung eines Lebenstraums, wie viele nach der Zusage via Social Media schreiben. Etwas einfacher formuliert: Ist ja auch schön, wenn man für die Schufterei belohnt wird. Diese Damen sind 2017 neu dabei, wenn Anfang November die Show in Shanghai über die Bühne geht.

Aiden Curtiss, England

Roosmarijn De Kok, Niederlande

Nadine Leopold, Österreich

I can't even describe how I feel right now. I will never forget the first time I got a call from Victoria's Secret. I started from the bottom and had so many ups and downs but now I can say that if you work hard and believe in yourself and stay true to yourself the sky is the limit! I learned so much and I am so grateful. NEVER GIVE UP ON YOUR DREAMS I am so excited to let you know that I will be walking in this years VSFS I also want to thank EVERYONE who believed in me and pushed me and supported me along this amazing journey! If it wasn't for all you I would not be where I am right now. I am the happiest girl right now thank you from the bottom of my heart for this opportunity @ed_razek @monica.mitro @johndavidpfeiffer @10magazine i am beyond grateful #vsfashionshow Ein Beitrag geteilt von Nadine Leopold (@nadineleopold) am 23. Aug 2017 um 11:32 Uhr

Alécia Morais, Kap Verde

Frida Aasen, Norwegen

All smiles these days Ein Beitrag geteilt von Frida Aasen (@frida_aasen) am 28. Aug 2017 um 13:09 Uhr

Amilna Estevao, Angola

Nothing but Smiles from Meeeeeeee #superfuckingblessed @victoriassecret Ein Beitrag geteilt von Amilna Estevao (@officialamilnaestevao) am 24. Aug 2017 um 9:17 Uhr

Alexina Graham, England

I can't wait for you guys to see my outfit for the @victoriassecret 2017 show... it's amazinggggggggggg .. I want to take this opportunity to say Thankyou for all the wonderful messages I have received from you guys. It means a lot to have your support and reading your messages puts a big on my face. I got a beautiful message from a very special young lady that really touched my heart and I want to tell you all that you should always % be you and let your confidence & personality always shine through. In the words of my fellow Lorealistas #wereallworthit ... Thankyou @ed_razek @monica.mitro @johndavidpfeiffer @10magazine , this is a dream come true, i have been on 9 since finding out and Thankyou for letting me represent my fellow #redheads out there ... #vsfs2017 #victoriassecret Ein Beitrag geteilt von Alexina Graham (@alexinagraham) am 27. Aug 2017 um 15:09 Uhr

Gizele Oliveira, Brasilien

Julia Belyakova, Russland

Estelle Chen, Frankreich

Can't believe it's happening... I'm incredibly happy to announce that I AM WALKING THE VICTORIA'S SECRET 2017 SHOW I'm so thankful for everything that has happened in my life so far, every person I've met during these past four years, my family (mum, dad, williams, you're the best) and my friends who are always by my side no matter what. So many ups and downs but that's what makes this journey so special... Thank you to my agencies and agents for believing in me and for all the hard work, and for bearing my annoying questions all the time ;) without you it wouldn't have been possible and above all thank you to the @victoriassecret team @johndavidpfeiffer @ed_razek @10magazine @monica.mitro for giving me the opportunity I dreamed about since I was 13 can't wait to see you guys again you inspire girls to be the best version of themselves and you make our dreams become reality Thank you to my followers, even if I don't respond to all your DMs, I want to say that you guys make me smile all the time and you keep me motivated throughout this incredible journey... Work hard for your goals and stay humble may all your dreams come true just like mine became true today... Ein Beitrag geteilt von Estelle Chen 陈瑜 (@chen_estelle) am 23. Aug 2017 um 11:55 Uhr

Victoria Lee, Australien

Vanessa Moody, USA

Love #VSFashionShow Ein Beitrag geteilt von Vanessa Moody (@vanessa_moody) am 27. Aug 2017 um 11:06 Uhr

Samile Bermanelli, Brasilien

First fitting done ✅ Big dream coming true , tkss @victoriassecret #VSFashionShow #VsModel #VSFS2017 Ein Beitrag geteilt von Samile Bermannelli (@samile_b) am 27. Aug 2017 um 19:54 Uhr

Mayowa Nicholas, Nigeria

Grace Bol, Sudan

Xin Xie, China

#UNOGirl Xin Xie @xinxie95 for @feminamagazine #Editorial #Magazine #Model Ein Beitrag geteilt von UNO MODELS (@unomodels) am 13. Jun 2016 um 7:40 Uhr

Worauf die Models sich einlassen und welche Vertragsbedingungen sie erwarten, sehen Sie in der Bildstrecke.

(L'essentiel/bbe)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.