Christina Carlin-Kraft

28. August 2018 15:37; Akt: 28.08.2018 15:43 Print

Victoria's-​​Secret-​​Model nach Raub ermordet

Sie modelte für Victoria's Secret und posierte für «Playboy». Jetzt ist Christina Carlin-Kraft tot aufgefunden worden. Die Polizei geht von Raubmord aus.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema

Schock in der Model-Welt: Vergangenen Mittwoch wurde das Victoria's-Secret-Model Christina Carlin-Kraft leblos in ihrem Apartment in Ardmore bei Philadelphia aufgefunden. Das berichtete Philly.com. Wie die Autopsie ergeben hat, wurde die 36-Jährige mit deutschen und russischen Wurzeln erwürgt.

Bereits eine Woche vor ihrem Tod war in ihre neue Wohnung eingebrochen worden. Aus diesem Grund wollte die Polizei erneut nach dem Rechten sehen. Dabei entdeckten die Beamten den grausamen Fund im Schlafzimmer.

Keine Gefahr für die Nachbarn

Ob der Raubüberfall mit dem Mord an Carlin-Kraft in Zusammenhang steht, ist bislang nicht bekannt. Auch einen Mordverdächtigen gibt es laut der Zeitung noch nicht. Die Polizei habe allerdings einen der Polizei bekannten Einbrecher im Visier, wie Philly.com berichtet. Fünf Tage vor der Entdeckung des Leichnams wurde dessen Wagen in der Nähe von Carlin-Krafts Apartment gesichtet. Die Fahndung läuft.

Für die Nachbarn bestehe laut Polizei derzeit keine Gefahr. «Es gibt aktuell keine Bedenken für die Anwohner in der Gegend», sagte Kevin R. Steele, Bezirksstaatsanwalt von Montgomery County, in einer Erklärung, in der die Morduntersuchung angekündigt wurde.

«Wir haben nie gedacht, dass so etwas passieren könnte»

Christina Carlin-Kraft, die aus New Jersey stammte, arbeitete für Vanity Fair und Maxim sowie für das bekannte Unterwäsche-Label Victoria's Secret. Zudem posierte die 36-Jährige auch schon für «Playboy». «Ich finde Fotoshootings für Bademode und geschmackvolle Dessous sehr toll», schrieb sie in ihrem Berufs-Profil. Neben ihrem Job als Model war sie auch als Innenarchitektin tätig.

Gegenüber Philly.com verriet ihre Familie, dass Carlin-Kraft erst vor kurzem in die Vorstadt von Philadelphia gezogen war und sich dort sicher gefühlt habe. «Wir haben nie gedacht, dass so etwas je passieren könnte.» Die Eigentumswohnung, in der sie zum Zeitpunkt ihres Todes lebte, gehörte angeblich ihrem Freund.

(L'essentiel/kao)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 72 Stunden, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Total Bescheuert am 28.08.2018 18:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Welche Art russischer und deutscher Wurzeln wurden benutzt um sie zu töten??

Die neusten Leser-Kommentare

  • Total Bescheuert am 28.08.2018 18:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Welche Art russischer und deutscher Wurzeln wurden benutzt um sie zu töten??