Fussball

14. Juni 2019 13:43; Akt: 15.06.2019 15:07 Print

Emilio Ferrera, nächste Coach von Dudelange

DÜDELINGEN – Der Belgier Emilio Ferrera wird als Trainer der F91 Dudelange Nachfolger des Deutschen Dino Toppmöller.

storybild

Emilio Ferrera während seiner Zeit in Genk. (Bild: AFP/Yorick Jansens)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die F91 hat ihren neuen Bus. Nach unseren Informationen wird Emilio Ferrera Dino Toppmöller als Leiter des ersten Teams nachfolgen. Der Belgier wird der Teammanager sein.

Der 52-jährige Brüsseler war in der vergangenen Saison noch Assistent von Michel Preud'homme beim Standard de Liège.

Seit 1991 und dem Beginn seiner Trainerlaufbahn hat Emilio Ferrera bereits 20 verschiedene Vereine durchlaufen. FC Brugge im Jahr 2006 und KRC Genk im Jahr 2014, ganz zu schweigen von den bekanntesten Jugendlichen aus Anderlecht im Jahr 2017.

(fl/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • sputnik am 15.06.2019 06:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ein sehr professioneller Schachzug seitens Flavio becca. Hätte mir nicht vorstellen können dass die Fledermaus “ Bossi “ oder sonst gar einer seiner Busenfreunde wie thomé, Theis mit ihren überalterten träningsmethoden aus den 70‘ eine zum Teil professionelle Truppe zum Erfolg führen könnte. Siehe den ihre tränerstationen der Vergangenheit, vom Süden, Norden, Osten und Westen des Landes, nur Flops. Vorteilhaft bei dieser Luxemburger Rundfahrt dieser fussballlehrer war, sie haben geographische und Schönheiten außer dem Süden kennengelernt. Und wenn der swift aus hesperingen sich weiter an dem Rasenmäher Spezialisten fest krallt, wird der Aufstieg auch dieses mal nicht gelingen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • sputnik am 15.06.2019 06:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ein sehr professioneller Schachzug seitens Flavio becca. Hätte mir nicht vorstellen können dass die Fledermaus “ Bossi “ oder sonst gar einer seiner Busenfreunde wie thomé, Theis mit ihren überalterten träningsmethoden aus den 70‘ eine zum Teil professionelle Truppe zum Erfolg führen könnte. Siehe den ihre tränerstationen der Vergangenheit, vom Süden, Norden, Osten und Westen des Landes, nur Flops. Vorteilhaft bei dieser Luxemburger Rundfahrt dieser fussballlehrer war, sie haben geographische und Schönheiten außer dem Süden kennengelernt. Und wenn der swift aus hesperingen sich weiter an dem Rasenmäher Spezialisten fest krallt, wird der Aufstieg auch dieses mal nicht gelingen.