BGL-Ligue

08. März 2020 17:51; Akt: 08.03.2020 19:32 Print

Esch schlägt Petingen, F91 verliert auswärts

LUXEMBURG – Am 17. Spieltag in Luxemburgs höchster Spielklasse verteidigt Fola Esch mit einem Sieg über Union Titus Petingen die Tabellenführung.

storybild

Zum Thema
Fehler gesehen?

Fola Esch verteidigte am Sonntag die Spitzenposition in der BGL-Liga. Die Escher Spieler gewannen bei Gastgeber und Verfolger Petingen, die als Herbstmeister noch an der Spitze überwintert hatten. Stefano Bensi schoss sein Team nach einer halben Stunde in Führung.

Der Hauptkonkurrent um den Titel ist derzeit Progrès Niederkorn, die Mannschaft gewann knapp gegen Victoria Rosport (2:1). Thil und Bastos trafen in der ersten Halbzeit für Niederkorn. Die Niederlage von Düdelingen bei Racing Luxemburg (1:0) war überraschend. Humbert traf ganz am Ende der Partie (89.) und sorgte damit für die zweite Niederlage in dieser Woche für den Titelverteidiger und Europapokal-Teilnehmer.

Differdingen besiegte Ettelbrück ohne große Mühe mit 0:3. An der Spitze der Tabelle steht jetzt Fola Esch, gefolgt von Niederkorn, Differdingen und Petingen, Union hat sechs Punkte Rückstand auf Tabellenführer Esch.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Guter Junge am 08.03.2020 19:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Erst gibt es Meldungen F 91 entlässt Trainer. Dann wird wieder dementiert. Was ist los bei F 91. Der Trainer ist schon lange überfällig . Was ein Kasperltheater. Was ein Verein

Die neusten Leser-Kommentare

  • Guter Junge am 08.03.2020 19:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Erst gibt es Meldungen F 91 entlässt Trainer. Dann wird wieder dementiert. Was ist los bei F 91. Der Trainer ist schon lange überfällig . Was ein Kasperltheater. Was ein Verein