BGL Ligue

01. Dezember 2019 17:55; Akt: 01.12.2019 18:03 Print

F91 geht mit Pflichtsieg in die Winterpause

LUXEMBURG – Nachdem das Spitzenduell zwischen Petingen und Niederkorn wegen Schnee ausgefallen ist, lagen die Augen am letzten Spieltag des Jahres auf Düdelingen und Differdingen.

storybild

28.11.2019, Fussball Europa League, UEFA Europa League, 2019-2020, Gruppenphase, Gruppe A, Spieltag 5, Luxemburg, Stade Josy Barthel, Luxemburg (LUX) - F91 Dudelange, Düdelingen - APOEL Nicosia (ZYP, CYP) vl: Musa Suleiman (APOEL Nicosia, Nikosia, ZYP #11) Freisteller, single view Foto: Gerry Schmit (Bild: Gerry Schmit)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit einem 1:4-Sieg ließen die Düdelinger am letzten Spieltag vor der Winterpause in Ettelbrück nichts anbrennen und konnte dank dem Unentschieden zwischen Una Strassen und Victoria Rosport (2:2) wieder einen Platz in der BGL-Tabelle gut machen. Die Strassener hängen der F91 dennoch punktgleich im Nacken.

Der FC Differdingen konnte derweil die punktgleichen Konkurrenten auf dem fünften und sechsten Platz mit seinem 2:1-Sieg gegen den FC Rodingen ein Stück weit hinter sich lassen. Dennoch hängt die Gruppe weiterhin nah zusammen und dürfte nach der Winterpause für weitere spannende Duelle sorgen.

Wann die abgesagten Spiele zwischen Union Titus Petingen und Progrès Niederkorn sowie US Bad Mondorf und CS Fola Esch nachgeholt werden, ist noch offen. Am Montagabend findet darüberhinaus noch die Partie zwischen den Blue Boys und Racing Union Luxemburg statt.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Pierre T. am 02.12.2019 09:44 Report Diesen Beitrag melden

    Nicolas Huysman wurde entlassen - der nächste wackelige Stuhl ist sicherlich der von Marc Thomé. Wenn die Victoria in Bettemburg am 8. Dezember nicht weiterkommt, wird es eine lange Winterpause für Thomé.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Pierre T. am 02.12.2019 09:44 Report Diesen Beitrag melden

    Nicolas Huysman wurde entlassen - der nächste wackelige Stuhl ist sicherlich der von Marc Thomé. Wenn die Victoria in Bettemburg am 8. Dezember nicht weiterkommt, wird es eine lange Winterpause für Thomé.