Fussball in Luxemburg

08. Oktober 2018 13:09; Akt: 08.10.2018 13:39 Print

Racing Luxemburg sucht einen neuen Trainer

Patrick Grettnich gibt das Amt des Cheftrainers von RFCU Luxemburg nach der Winterpause ab. Der Verein will den 46-jährigen Luxemburger jedoch weiter an sich binden.

storybild

RFCU-Trainer Patrick Grettnich flogen nicht nur wegen des Pokalgewinns viele Herzen zu. (Bild: Editpress/Gerry Schmit)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der aktuelle Tabellenzweite in der BGL Ligue, Racing Luxemburg, muss den Posten des Cheftrainers neu besetzen. Der aktuelle Coach des Hauptstadtvereins, Patrick Grettnich, wird sein Amt nach der Winterpause wegen anderer beruflicher Verpflichtungen niederlegen, schreibt das Luxemburger Wort.

Grettnich, der die Mannschaft im Vorjahr zum Pokalsieg geführt hatte, soll dem Verein jedoch in anderer Funktion erhalten bleiben. Der 46-Jährige könnte etwa zum Technischen Direktor aufsteigen. In diesem Fall müsste dann für Philippe Ciancenelli eine andere Rolle im Klub gefunden werden.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • sputnik am 10.10.2018 17:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und was wird aus dem grettnich??? Macht er zukünftig die bierstube auf dem Spielfeld, oder als Halbzeitclown mit den cheerleader’s seine krininummer????? Schau mer mal.

Die neusten Leser-Kommentare

  • sputnik am 10.10.2018 17:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und was wird aus dem grettnich??? Macht er zukünftig die bierstube auf dem Spielfeld, oder als Halbzeitclown mit den cheerleader’s seine krininummer????? Schau mer mal.