BGL Ligue

06. August 2017 12:34; Akt: 07.08.2017 10:19 Print

FC Differdingen jubelt auch ohne Er Rafik

LUXEMBURG – Der Vizemeister scheint nach dem Abgang des letztjährigen Torschützenkönigs nichts an Offensivkraft eingebüßt zu haben. Die Mannschaft gewinnt 4:0 gegen Mondorf

storybild

Luxemburgs Meister, F91 Düdelingen (gelbe Trikots), hat sich den Saisonauftakt wohl ganz anders vorgestellt. (Bild: Editpress/Marcel Nickels)

Zum Thema
Fehler gesehen?

F91 Düdelingen hat den Auftakt in die neue Saison der BGL Ligue gründlich vergeigt. Luxemburgs amtierender Meister verlor am Freitag das Eröffnungsspiel bei Austeiger US Hostert mit 2:1. Thomas Battaglia brachte die Gastgeber in der 20. Spielminute mit 1:0 in Führung. Noch vor dem Seitenwechsel schlug Düdelingen durch Mickael Garos zurück und erzielte den Ausgleich (41.).

Hostert, eigentlich der klare Außenseiter, spielte aber auch im zweiten Durchgang mutig nach vorne und wurde in der 55. Spielminute durch einen Fernschuss von Achraf Drif mit dem 2:1 belohnt – der Siegtreffer. Am Samstag holte der zweite Aufsteiger, der FC Rodingen, nach einem 2:2-Unentschieden bei Una Strassen einen Punkt. Die restlichen Begegnungen des ersten Spieltages finden am Sonntag, ab 15 Uhr statt.

Rosport punktet bei Fola Esch

Am Samstag fuhr Hamm Benfica einen 0:1-Auswärtssieg bei Union Titus Petingen ein. Das goldene Tor erzielte Ante Bukvic in der 45. Minute. Am Sonntag entschied Jeunesse Esch das «kleine» Escher Derby bei US Esch klar mit 0:4 für sich. Außerdem gewann Progrès Niederkorn knapp bei Racing Luxemburg. Victoria Rosport sicherte sich durch das 1:1 bei Fola Esch einen Punkt.

Zum Abschluss des ersten Spieltages fuhr der FC Differdingen einen klaren Heimsieg ein. Auch ohne den nach Düdelingen abgewanderten Stürmer Omar Er Rafik präsentierte sich der FCD mit einer starken Offensive und gewann gegen US Mondorf klar mit 4:0.

BGL-Ligue, 1. Spieltag:

Freitag: US Hostert – F91 Düdelingen 2:1

Samstag: Una Strassen – FC Rodingen 2:2

Sonntag: Union Titus Petingen – RM Hamm Benfica 0:1 US Esch – Jeunesse Esch 0:4 Racing Luxemburg – Progrès Niederkorn 2:3 Fola Esch – Victoria Rosport 1:1 FC Differdingen – US Mondorf 4:0

(sw/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • sputnik am 06.08.2017 14:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Toppmüller schon in der ersten Runde angezählt.? Nächste Niederlage von seiner Mannschaft bedeutet Auszählung. Wetten dass??

  • sputnik am 07.08.2017 18:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Habe in einem Interview gehört dass der Träner von niederkorn sich über das ex/ARIS Spielfeld negativ geäußert hat. Lieber Paulo, als ex aris Spieler empfehle ich dir , laut dem was ich gesehen habe gegen Racing dich mehr deiner träneraufgabe zu widmen und taktische Lehrgänge zu besuchen als dich um eine Fußballanlage zu äußern, die nichts einzuwenden hatte. Hoffe mein Freund und wünsch dir dass du Weihnachten noch in niederkorn erlebst, da in Luxemburg Stadt die Spielfelder so schlecht sind und du nie ein Amt in Luxemburg Stadt als Träner übernehmen wirst.

Die neusten Leser-Kommentare

  • sputnik am 07.08.2017 18:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Habe in einem Interview gehört dass der Träner von niederkorn sich über das ex/ARIS Spielfeld negativ geäußert hat. Lieber Paulo, als ex aris Spieler empfehle ich dir , laut dem was ich gesehen habe gegen Racing dich mehr deiner träneraufgabe zu widmen und taktische Lehrgänge zu besuchen als dich um eine Fußballanlage zu äußern, die nichts einzuwenden hatte. Hoffe mein Freund und wünsch dir dass du Weihnachten noch in niederkorn erlebst, da in Luxemburg Stadt die Spielfelder so schlecht sind und du nie ein Amt in Luxemburg Stadt als Träner übernehmen wirst.

  • sputnik am 06.08.2017 14:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Toppmüller schon in der ersten Runde angezählt.? Nächste Niederlage von seiner Mannschaft bedeutet Auszählung. Wetten dass??