Interview

13. November 2019 17:10; Akt: 13.11.2019 17:13 Print

Deswegen schweigt Corinna zu Schumis Gesundheit

Seit Ende 2013 gibt es so gut wie keine Informationen zu Michael Schumachers tatsächlichem Gesundheitszustand. Seine Frau erklärte nun, dass dies sein Wunsch sei.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Geheimnis um den tatsächlichen Gesundheitszustand von Michael Schumacher wird seit dem 29. Dezember 2013 von seinen Lieben gehütet. So wurde der ehemalige Formel-1-Fahrer nie wieder in der Öffentlichkeit gesehen und Informationen um seine Genesung sind ebenso selten wie ungenau.

In einem Interview mit dem She's Mercedes-Magazin erklärte Schumachers Frau Corinna den Grund für dieses Schweigen: «Er ist gerade in den besten Händen und wir tun alles, was wir können, um ihm zu helfen. Sie können sicher sein. Versuchen Sie zu verstehen, dass wir Michaels Wunsch folgen, seine Gesundheit geheim zu halten», sagte sie.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • nico am 14.11.2019 06:53 Report Diesen Beitrag melden

    wenn man da von Gersundheit sprechen kann , gäbe es Fortschritte bekämen wir auch Meldungen.

    einklappen einklappen
  • Knouter am 15.11.2019 09:57 Report Diesen Beitrag melden

    Wieso muss die Öffentlichkeit informiert werden? Ich verstehe vollkommen dass man nicht alles ausbreitet. Lass ihn und seine Familie einfach in Frieden (sowie jeden anderen der diesen Wunsch äussert)

Die neusten Leser-Kommentare

  • Knouter am 15.11.2019 09:57 Report Diesen Beitrag melden

    Wieso muss die Öffentlichkeit informiert werden? Ich verstehe vollkommen dass man nicht alles ausbreitet. Lass ihn und seine Familie einfach in Frieden (sowie jeden anderen der diesen Wunsch äussert)

  • nico am 14.11.2019 06:53 Report Diesen Beitrag melden

    wenn man da von Gersundheit sprechen kann , gäbe es Fortschritte bekämen wir auch Meldungen.

    • F!_Fan am 15.11.2019 06:14 Report Diesen Beitrag melden

      Ich denke auch der liegt als schwerster Pflegefall nur noch im Bett...

    einklappen einklappen