Formel-1-Stars

12. Juli 2019 08:19; Akt: 12.07.2019 16:36 Print

«Hast du schon Schamhaare?»

Vor dem Formel-1-GP von Großbritannien sorgt eine Szene für riesiges Gelächter. Involviert sind Daniel Ricciardo und Lando Norris.

Der Lachanfall von Lando Norris. (Video: Twitter)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wenn sie sich nicht auf der Strecke bekämpfen, können Formel-1-Piloten ganz lustig sein. So passiert vor dem GP von Großbritannien, der dieses Wochenende in Silverstone stattfindet.

An der FIA-Pressekonferenz wurde Lokalmatador Lewis Hamilton von einem Journalisten nach dessen Beliebtheitsstand bei den britischen Fans gefragt. Dies, weil der ehemalige britische Fahrer Nigel Mansell mit nur einem WM-Titel offenbar beliebter sei als Hamilton mit dessen fünf. Hamilton verwies auf Mansells Schnauzbart und sagte: «Bei mir wächst halt kaum ein Bart.»

Norris bricht in schallendes Gelächter aus

Neben Hamilton saß Daniel Ricciardo, der sich wegen der Aussage des aktuellen WM-Leaders ein Lachen nicht verkneifen konnte. Der Australier ging noch einen Schritt weiter und fragte den erst 19-jährigen Lando Norris – ebenfalls Brite wie Hamilton –: «Hast du eigentlich schon Schamhaare?»

Norris kam nicht dazu, Ricciardos Frage zu beantworten. Der junge Brite konnte sich vor Lachen kaum mehr auf dem Stuhl halten.

(L'essentiel/heg)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.