Premier League

24. Februar 2020 10:18; Akt: 24.02.2020 10:24 Print

Arsenal gewinnt dank Aubameyang-​​Doppelpack

Die Londoner schlagen Everton in einer packenden Partie 3:2. Manchester United und Wolverhampton gewinnen deutlich.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der FC Arsenal hat im Rennen um einen Startplatz im europäischen Wettbewerb etwas Boden gut gemacht. Die Mannschaft gewann am Sonntag in einer unterhaltsamen Partie 3:2 (2:2) gegen den FC Everton und zog am Tabellennachbarn vorbei auf Platz neun. Eddie Nketiah (27. Minute) und der frühere Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang mit einem Doppelpack (33./46.) sorgten am 27. Spieltag für den Heimsieg der Londoner. In den Schlussminuten prallte ein Schuss von Nketiah an die Querlatte.

Die Partie begann mit einem Paukenschlag: Dominic Calvert-Lewin hatte die Gäste schon nach einer Minute in Führung geschossen. Richarlison (45.+4) gelang der zwischenzeitliche Ausgleich für Everton. Durch den Sieg verkürzte Arsenal den Rückstand auf Tabellenplatz fünf, der zur Teilnahme an der Europa League berechtigt, auf vier Punkte. Fünfter ist Manchester United nach einem 3:0 (1:0)-Sieg gegen den FC Watford. Der begehrte vierte Platz für die Champions League ist für Arsenal weiter sieben Zähler entfernt. Derzeit belegt ihn der FC Chelsea.

Norwich City erlitt einen erneuten Rückschlag: Das Schlusslicht unterlag den Wolverhampton Wanderers deutlich und liegt weiterhin sieben Zähler hinter dem rettenden 17. Platz.

(L'essentiel/dpa)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.