Medienberichte

21. Januar 2020 20:00; Akt: 21.01.2020 20:14 Print

FC Bayern leiht Real-​​Verteidiger Odriozola aus

Der FC Bayern hat seinen ersten Neuzugang in der Winterpause fast fix. Die Münchner sind offenbar auf der Suche nach einem Abwehrspieler bei Real Madrid fündig geworden.

storybild

Álvaro Odriozola steht laut Medienberichten auf dem Zettel des FC Bayern. (Bild: DPA/gjb)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der FC Bayern hat auf den dringlichen Wunsch von Trainer Hansi Flick reagiert und steht Medienberichten zufolge unmittelbar vor der Verpflichtung eines Spielers von Real Madrid. Wie die Sport Bild und Bild» am Dienstag meldeten, wird der 24 Jahre alte Álvaro Odriozola ausgeliehen. Der spanische Rechtsverteidiger sei bereits auf dem Weg nach München, um beim Fußball-Rekordmeister den Medizincheck zu absolvieren und einen Vertrag zu unterschreiben. Der Verein gab auf Anfrage keinen Kommentar zu dem Bericht ab.

Die Münchner hatten in der Hinrunde der Bundesliga teils große personelle Probleme in der Defensive, weil viele Profis wie etwa Nationalspieler Niklas Süle oder Neuzugang Lucas Hernandez verletzt ausgefallen waren. Im Trainingslager in Katar hatte Flick deshalb bereits deutlich eine Verstärkung für die Abwehrreihe gefordert.

Der Baske kam erst 2018 nach Madrid

Odriozola ist spanischer Nationalspieler, der im Sommer 2018 von Real Sociedad aus seiner baskischen Heimatstadt San Sebastian zu Real ging. Dort aber kam er bislang nicht über den Rang eines Ergänzungsspielers hinaus; in dieser Saison bestritt er nur fünf Pflichtspiele für die «Königlichen». Auf der rechten Abwehrseite kam er nicht an Routinier Dani Carvajal (28) vorbei.

Am Dienstag fehlte er bereits im Training. «Er hat die Möglichkeit zu wechseln, also warten wir ab», sagte Real-Coach Zinedine Zidane.

Dortmund-Rückkehrer macht den Weg für Bayern frei

Sky Sport hatte bereits am Montagabend gemeldet, dass im Sommer Achraf Hakimi von Borussia Dortmund zu Real zurückkommen wird, weshalb die Madrilenen Odriozola «wohl die Freigabe für den FC Bayern geben würden». Zuletzt wurden als potenzielle Rechtsverteidiger für die Münchner auch Thomas Meunier (Paris Saint-Germain), Joao Cancelo (Manchester City) oder Nelson Semedo (FC Barcelona) gehandelt.

Lange war Joshua Kimmich auf der rechten Abwehrseite gesetzt. Der deutsche Nationalspieler soll aber dauerhaft auf die Sechserposition ins defensive Mittelfeld rücken. In den meisten Spielen der Hinrunde war Benjamin Pavard auf rechts ausgewichen - für den französischen Weltmeister gab es dann aber keinen Backup für diese Position.

(l'essentiel/dpa)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ady am 22.01.2020 11:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wonnerbar, dann hunn Mia jo een fir hier B Equipe, den huet jo nëmmen 5 Matcher gespillt.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ady am 22.01.2020 11:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wonnerbar, dann hunn Mia jo een fir hier B Equipe, den huet jo nëmmen 5 Matcher gespillt.