TV-Total-Moderator

05. Dezember 2021 16:52; Akt: 05.12.2021 16:57 Print

Pufpaff als falscher Marco Rose abgeführt

TV-Total-Moderator Sebastian Pufpaff droht Ärger! Der deutsche Comedian schlich sich als Marco Rose verkleidet ins BVB-Stadion.

storybild

Moderator Sebastian Pufpaff (Bild: Imago)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ärger in Dortmund! Der BVB verlor am Samstag das Spitzenspiel der deutschen Bundesliga gegen die Bayern mit 2:3. Der entscheidende Treffer resultierte aus einem umstrittenen Hand-Elfmeter.

Bereits vor der Partie herrschte im Signal Iduna Park Aufregung. Grund: Comedian Sebastian Pufpaff, Moderator der Sendung TV Total, hatte versucht, in die Dortmund-Kabine zu gelangen. Nicht irgendwie, sondern als Coach Marco Rose verkleidet. Im Schlepptau hatte er eine falsche BVB-Elf, die mit einem Fake-Mannschaftsbus angereist war.

Die «Eindringlinge» konnten tatsächlich einige Kontrollpunkte überwinden, erst kurz vor der Kabinentür flog der Schwindel auf. Das Sicherheits-Personal führte Pufpaff und Co. ab. Der kompletten Crew droht nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch.

Dennoch wird das gesammelte Film-Material wohl demnächst in einer TV-Total-Folge zu sehen sein.

(L'essentiel/ee)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • irgendeen am 05.12.2021 18:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wisou ass deen Piffkapp nach emmer am TV? Seng Sendung ass mei langweilech wei eng Doku op Arte wei een Botter korrekt schleit…

Die neusten Leser-Kommentare

  • irgendeen am 05.12.2021 18:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wisou ass deen Piffkapp nach emmer am TV? Seng Sendung ass mei langweilech wei eng Doku op Arte wei een Botter korrekt schleit…