Typisch CR7

02. April 2019 08:07; Akt: 02.04.2019 08:12 Print

Ronaldo polarisiert halbnackt im Bad

Der Juve-Stürmerstar gibt alles, um im CL-Viertelfinale gegen Ajax wieder spielen zu können – und lässt zwischendurch seine Muskeln auf Instagram spielen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf und neben dem Rasen setzt sich Cristiano Ronaldo immer wieder in Szene. So auch auf seinem jüngsten auf Instagram gestellten Bild. Darauf ist der Superstar auf dem Rand zwischen zwei Badewannen sitzend zu sehen. Er trägt nur seine CR7-Unterhose, hat die Beine gespreizt und seine Muskeln angespannt. Sein makelloser Körper glänzt.

Vor allem weibliche Fans feiern ihn für seine Pose mit entsprechenden Kommentaren oder Emojis in Form von Herzen, Flammen oder gar einer Krone dafür ab. Negative Reaktionen sind kaum zu finden. Eine Userin bemängelt nur: «Ich stelle mir ein anderes Gesicht mit seiner Pose vor.» Und jemand fragt sich, weshalb sich ein superreicher Profi wie Ronaldo bei jeder Gelegenheit derart in Szene setzen muss. Die Antwort darauf liegt auf der Hand: CR7 macht ständig Werbung für sich und seine Produkte. Dabei polarisiert er immer wieder absichtlich und sorgt so für Diskussionen. Die einen lieben, andere verabscheuen ihn dafür.

Das Foto folgte auf ein Video, in dem zu sehen ist, wie der Superstar in einem Hallenbad Längen schwimmt. «Ich arbeite hart an meiner Genesung», schrieb der 34-Jährige dazu. Über 13 Millionen User haben sich den crawlenden CR7 angesehen. Der bei Juventus Turin engagierte Stürmer hatte sich am Montag, 25. März, in der EM-Qualifikation mit Portugals Nationalmannschaft gegen Serbien (1:1) verletzt. Tags darauf gaben sowohl Ronaldo als auch die Ärzte Entwarnung: Mit einem Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel fällt der fünffache Weltfußballer des Jahres weniger lang als zunächst befürchtet aus.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
Working hard on my recovery Ein Beitrag geteilt von Cristiano Ronaldo (@cristiano) am Mär 30, 2019 um 7:57 PDT

Spätestens in eineinhalb Wochen will der Stürmerstar wieder einsatzfähig sein. Am Mittwoch, 10. April, trägt Juve das Hinspiel im Viertelfinale der Champions League bei Ajax Amsterdam aus. Der italienische Rekordmeister überstand den Achtelfinale nach der 0:2-Niederlage gegen Atlético in Madrid dank drei Toren von Ronaldo im Rückspiel.

(L'essentiel/ddu)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sylvie am 02.04.2019 08:56 Report Diesen Beitrag melden

    Er ist zwar ein sehr guter Fussballer, aber er ist sowas von sich und seiner "Schönheit" überzeugt dass es schon fast lächerlich wirkt.

    einklappen einklappen
  • Mr Crabs. am 02.04.2019 10:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    een richtege Bodybuilder lacht sech een eck weg.

    einklappen einklappen
  • Fonsi am 02.04.2019 11:05 Report Diesen Beitrag melden

    Die Verkörperung des Narzissmus. Genau so wie @Sylvie schreibt.

Die neusten Leser-Kommentare

  • #Ronaldoout am 02.04.2019 12:19 Report Diesen Beitrag melden

    Wat en Topert den Ronaldo, dee geet mer jo kee Meter, dee mistt mol eng anständeg op den Deckel kreien da giff et dem och besser goen.

  • Fonsi am 02.04.2019 11:05 Report Diesen Beitrag melden

    Die Verkörperung des Narzissmus. Genau so wie @Sylvie schreibt.

  • Mr Crabs. am 02.04.2019 10:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    een richtege Bodybuilder lacht sech een eck weg.

    • Heinz am 03.04.2019 00:09 Report Diesen Beitrag melden

      Ein richtiger Bodybuilder ist eine aufgeblasene Witzfigur, mit Plazebo Muskeln!

    einklappen einklappen
  • Sylvie am 02.04.2019 08:56 Report Diesen Beitrag melden

    Er ist zwar ein sehr guter Fussballer, aber er ist sowas von sich und seiner "Schönheit" überzeugt dass es schon fast lächerlich wirkt.

    • portugal- Merbag am 02.04.2019 12:05 Report Diesen Beitrag melden

      sylvie Neid ist was unschönes, ich gönn im es, wer so viel arbeitet um was zu erreichen hat es auch verdient und kann es natürlich auch zeigen. ich glaube das einzige Problem wo ihr alle mit im habt ist nur das er Portugiese ist wer er ein Landsmann von euch, würdet ihr nicht so über den reden hahah

    • Mr Crabs. am 02.04.2019 16:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @portugal merbag,richtig,aber andere arbeiten auch hart und spielen tollen Fussball,die werden nur nicht so gehypt.

    • Merbag am 03.04.2019 10:11 Report Diesen Beitrag melden

      Mag ja sein Mr crabs. Aber nenne mir nur 1 einzigen wo halb so viele recorde wie er aufgestellt hat. Er übertrifft alles menschliches er ist fast schon wie ein Gott

    • Mr Crabs. am 09.04.2019 09:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Merbag,googeln und sie werden sehen wieviele Rekorde er noch nicht hat.

    einklappen einklappen