Tennis

25. Juni 2018 09:10; Akt: 25.06.2018 10:13 Print

Gilles Muller rutscht in Weltrangliste weiter ab

Der Luxemburger Tennisprofi verliert im ATP-Ranking weiter an Boden. Gilles Muller fällt von Rang 46 auf Platz 60. So weit unten stand er zuletzt vor vier Jahren.

storybild

Gilles Muller schlägt am Montag gegen John Millman auf. (Bild: Editpress/Jgarroy)

Zum Thema

Für Gilles Muller läuft die diesjährige Saison einfach nicht rund. Im keinem Turnier kam Luxemburger Tennis-Profi ins Rollen. Meist packte er nach der ersten oder zweiten Runde die Koffer. Das schwache Abschneiden machte sich auch in der Weltrangliste bemerkbar. Nachdem er von wenigen Tagen von Platz 36 auf Platz 46 fiel, ging es in dieser Woche um 14 weitere Plätze auf Rang 60 bergab.

Zurück an der Spitze ist der Mallorquiner Rafael Nadal. Er verdrängte Roger Federer und ist wieder die Nummer eins der Welt. Dahinter folgen Alexander Zverev aus Deutschland, der Argentinier Juan Martin Del Porto und der Kroate Marin Cilic.

Zuletzt stand «Mulles» im Jahr 2014 auf Platz 60. Bereits am heutigen Montag bietet sich ihm die nächste Gelegenheit wieder einige Plätze gut zu machen: Im englischen Eastbourne trifft er auf den Australier John Millman. In der kommenden Woche startet das dritte Grand-Slam-Turnier des Jahres in Wimbledon.

(sw/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Total Bescheuert am 25.06.2018 13:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gilles Muller?? Nie von gehört!!!!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Total Bescheuert am 25.06.2018 13:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gilles Muller?? Nie von gehört!!!!!