WM-Qualifikation

30. März 2021 21:19; Akt: 30.03.2021 23:06 Print

Luxemburg muss sich Portugal geschlagen geben

LUXEMBURG – Die «Rout Léiwen» gehen gegen das portugiesische Team überraschend in Führung. Am Ende siegt aber Portugal deutlich mit 1:3.

storybild

Luxemburg unterliegt nach toller Leistung Europameister Portugal. (Bild: DPA/Olivier Matthys)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Luxemburg kämpft und verliert dennoch gegen Portugal. Die «Rout Léiwen» haben vor leeren Rängen im Stade Josy Barthel nahtlos an die guten Leistungen gegen Irland angeknüpft. Mit seinem Treffer kurz nach der Pause beerdigt Cristiano Ronaldo jede Hoffnung der Gastgeber. Die Gäste aus Portugal gewinnen das Spiel in der WM-Qualifikation am Ende mit 1:3.

In der ersten Halbzeit liegt ganz kurz die Sensation in der Luft: Nach 30. Minuten köpft Gerson Rodrigues den Ball zum zwischenzeitlichen 1:0 für die Hausherren ins Gäste-Tor. Luxemburgs Nummer 10 verwandelte die gefühlvolle Flanke von Danel Sinani in sehenswerter Weise zur Führung. Damit belohnt das Team sich für eine herausragende Leistung in der Anfangsphase der Partie, in der sich der 98. der Fifa-Rangliste und der amtierende Europameister nahezu auf Augenhöhe bewegen. Portugal wirkt behäbig und kann den fehlenden Zugriff auf das Spiel dieses Mal nicht auf die Platzverhältnisse schieben.

Nach der Pause macht Portugal ernst

Mit dem Pausenpfiff ist es dann Diogo Jota, der das Gäste-Team wieder zurück ins Spiel bringt. Per Kopf überwindet er Anthony Moris im Luxemburger Tor. Nach dem Wiederanpfiff zeigen sich die Portugiesen deutlich konsequenter und lassen den Männern von Luc Holtz kaum Luft zum Atmen. In der 50. Minute ist dann Superstar Ronaldo zur Stelle und bring sein Team auf die Siegerstraße. Eine Hereingabe von Cancelo findet den völlig frei stehenden Ausnahmekicker, der fackelt nicht lange und knallt den Ball ins rechte Eck.

Danach lässt Portugal die Zügel locker und die Spieler aus dem Großherzogtum können mehr Spielanteile erobern. Sebastian Thill prüft in der 70. Spielminute Lopes im Tor der Portugiesen mit einem frechen Freistoß aus dem rechten Halbfeld. Die Gäste lassen in der Folge beste Chancen liegen, so scheitert etwa CR7 nach einem fatalen Rückpass von Martins an Luxemburgs Keeper Moris. Beim Nachschuss steht Ronaldo im Abseits. Zwei Minuten später sorgt dann Joao Palhinha für die endgültige Entscheidung. In der Schlussphase schickt der Schiedsrichter Luxemburgs Chanot mit Gelb-Rot vom Platz.

(hoc/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Karl am 30.03.2021 23:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unsere Jungs haben ihr bestes gegeben!? Portugal ist eben besser und eine Nummer zu groß für ????????!? Fco

  • Rout Léiwen, weider esou am 31.03.2021 07:52 Report Diesen Beitrag melden

    gudd gespillt Jongen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Rout Léiwen, weider esou am 31.03.2021 07:52 Report Diesen Beitrag melden

    gudd gespillt Jongen

  • Karl am 30.03.2021 23:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unsere Jungs haben ihr bestes gegeben!? Portugal ist eben besser und eine Nummer zu groß für ????????!? Fco