67.500 Zuschauer

11. Juli 2021 20:22; Akt: 11.07.2021 20:22 Print

Beckham, Cruise, Moss – EM-​​Promi-​​Parade in London

Tausende Zuschauer sind am Sonntagabend beim EM-Finale zwischen England und Italien im Wembley-Stadion vor Ort. Darunter sind auch zahlreiche VIP-Gäste.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?


67.500 Zuschauer sind beim EM-Finale im Wembley zugelassen. Die Bild hat die Ehrengäste-Liste der Uefa enthüllt. Neben Schauspielern und Schauspielerinnen sind auch Fußballlegenden und hohe Politiker vor Ort.

Prinz William

Am Samstag waren Prinz William und seine Ehefrau Herzogin Kate noch im Frauen-Finale von Wimbledon anwesend. Am Sonntag werden die Royals auch auf ihrem angestammten Platz im Wembley-Stadion sitzen. Die Königsfamilie hat im Nationalstadion eigens für sie angefertigte blaue Sitze.

Sir Geoff Hurst

Mit dem Wembley-Tor im Jahr 1966 führte Geoff Hurst seine Nation zum ersten und bislang einzigen Weltmeistertitel. Nun wird Hurst auch das nächste Endspiel im Wembley nicht verpassen. Im Jahr 1998 wurde der 79-Jährige von der Queen zum Ritter geschlagen.

David Beckham

115 Länderspiele absolvierte David Beckham für die Three Lions. Einen großen Titel konnte der Fußballer nicht gewinnen. Nun soll er dem Team um Harry Kane Glück bringen und wird wie schon in den vorherigen Spielen wieder vor Ort sein.

Boris Johnson

Der britische Premier war auch an der erhöhten Zuschauerkapazität in der K.o.-Phase im Wembley beteiligt. Nun wird er auch im Stadion vor Ort sein.

Sergio Mattarella

Auch das Pendant zu Boris Johnson, der italienische Staatspräsident Sergio Mattarella, wird im Stadion dabei sein. Wenn die Hymne der Italiener erklingt, wird der 79-Jährige wohl auch nicht still sein.

Gianluca Zambrotta

Ein weiterer Weltmeister im Stadion. Gianluca Zambrotta, der italienische WM-Sieger von 2006 und spätere Trainer vom FC Chiasso, drückt seiner Nation im Stadion die Daumen.

Fabio Capello

Der italienische Star-Trainer Fabio Capello, der die Three Lions von 2005 bis 2012 trainierte, zählt auch zu den Ehrengästen.

Kate Moss

Nicht nur Fußballer und Politiker werden im Wembley als Uefa-Ehrengäste geführt. Auch das britische Super-Model Kate Moss ist im Stadion.

Tom Cruise

Dort trifft Kate Moss auf den Hollywood-Schauspieler Tom Cruise. Der US-Amerikaner war bereits am Samstag in Wimbledon. Nun also der Besuch im Wembley. Ob er dort auch mit seiner Schauspielkollegin Hayley Atwell sein wird, ist noch unklar. Seit Ende des letzten Jahres gibt es Gerüchte, dass die beiden ein Paar sind.

Gianni Infantino

Ein großes internationales Endspiel – da darf auch der Fifa-Präsident nicht fehlen. Gianni Infantino, der Schweizer, ist ebenfalls in London. In der Nacht war er noch beim Finale von der Copa America in Brasilien.

(L'essentiel/Sven Forster)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dr Brinkmann am 11.07.2021 21:05 Report Diesen Beitrag melden

    Bin gespannt wie in 10 Tagen die Coronazahlen der Briten sind. Niemand hält Abstand, niemand hat Maske, alle hängen aneinander.

  • Anne Marie am 12.07.2021 00:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hat ja eindeutig nichts gebracht für die Engländer.

  • wat soll dat? am 12.07.2021 08:50 Report Diesen Beitrag melden

    weshalb müssen sie sich 90' auf dem Spielfeld quälen wenn dann trotzdem Alles durch Elfmeter entschieden wird? Weshalb nicht direkt Elfmeter schießen, dann hätte man es nach 15 ' hinter sich und könnte wieder was Nützliches machen?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Summerlach78 am 26.07.2021 17:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wat soll dat. Genau ward mol nach e bissi, wei eng UEFA ass dat di London forceiert 65000 Tickets ze verkaafen, soss spille mer am Osten. Misst do net deen ganze Klub vun AALE MÄNNER opt Uklobänk????

  • wat soll dat? am 12.07.2021 08:50 Report Diesen Beitrag melden

    weshalb müssen sie sich 90' auf dem Spielfeld quälen wenn dann trotzdem Alles durch Elfmeter entschieden wird? Weshalb nicht direkt Elfmeter schießen, dann hätte man es nach 15 ' hinter sich und könnte wieder was Nützliches machen?

  • Anne Marie am 12.07.2021 00:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hat ja eindeutig nichts gebracht für die Engländer.

  • Dr Brinkmann am 11.07.2021 21:05 Report Diesen Beitrag melden

    Bin gespannt wie in 10 Tagen die Coronazahlen der Briten sind. Niemand hält Abstand, niemand hat Maske, alle hängen aneinander.