Erdogan-Fotos

11. Juni 2018 08:22; Akt: 11.06.2018 08:22 Print

Merkel unterstützt Özil und Gündogan

Die wegen ihrer Erdogan-Fotos kritisierten DFB-Spieler bekommen Rückendeckung von der Bundeskanzlerin.

storybild

Mesut Özil (r.) und Ilkay Gündogan stehen wegen eines gemeinsamen Fotos mit dem türkischen Präsidenten Erdogan in der Kritik. (Bild: AFP/Miguel Medina)

Zum Thema

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die deutschen Fußballfans zur Unterstützung der beiden Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan aufgefordert.

Am Sonntagabend in der ARD-Sendung «Anne Will» sagte Merkel: «Ich glaube, die beiden Spieler haben nicht bedacht, was das Foto mit Präsident Erdogan auslöst.»

Die beiden Fußballer hatten mit dem türkischen Staatsoberhaupt für ein Bild posiert. Merkel sagte weiter, sie sei überzeugt, dass die beiden «alles wollten, nur nicht deutsche Fans in irgendeiner Weise enttäuschen».

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • john am 11.06.2018 12:35 Report Diesen Beitrag melden

    alles in den Beinen,nix im Kopf

    einklappen einklappen
  • Der Mohr am 11.06.2018 22:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die Beiden sollen doch in der Erdoganischen Nationalmannschaft spielen. Ist nur die Frage ob Sie da den Text der Nationalhymne kennen !

Die neusten Leser-Kommentare

  • Der Mohr am 11.06.2018 22:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die Beiden sollen doch in der Erdoganischen Nationalmannschaft spielen. Ist nur die Frage ob Sie da den Text der Nationalhymne kennen !

  • john am 11.06.2018 12:35 Report Diesen Beitrag melden

    alles in den Beinen,nix im Kopf

    • Sylvie am 12.06.2018 08:01 Report Diesen Beitrag melden

      john, wie die meisten Fussballer!!!!

    einklappen einklappen