Ohne Spiel

26. Januar 2021 13:47; Akt: 26.01.2021 14:13 Print

Luxemburger Tim Hall verlässt Wisła Krakau

Wenige Tage nach seiner Ankunft und ohne ein einziges Spiel bestritten zu haben, wurde der Vertrag von Tim Hall bei Wisła Krakau aufgelöst.

En français
Fehler gesehen?

Der Luxemburgische Nationalverteidiger Tim Hall, der vor 11 Tagen nach sechs Monaten in Portugal in Polen ankam, verlässt Wisła Krakau bereits ohne ein einziges Spiel bestritten zu haben. Sein neuer Verein hat die Auflösung seines Vertrages bekannt gegeben, ohne weitere Details zu nennen.

Hall rechnete mit seinem Transfer zum 13-fachen polnischen Meister, um wieder auf die Beine zu kommen, nachdem er zwischen September und Juni beim Portugiesischen Gil Vicente FC nur 45 Minuten gespielt hatte, an Covid-19 erkrankte und danach nicht mehr in den Plänen der nachfolgenden Trainer vorkam.

Mit seinen 23 Jahren könnte sich der ehemalige Verteidiger des FC Progrès Niederkorn in einer Sackgasse wiederfinden, denn die Regularien verbieten es, dass derselbe Spieler mehr als zweimal in einer Saison den Verein wechseln darf.

(Tom Vergez/L'Esssentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.