Europa League

31. August 2018 14:15; Akt: 31.08.2018 17:45 Print

Gruppe F! Sechs Festtage für Düdelingen

DÜDELINGEN - Viel besser hätte es für F91 fast nicht kommen können. Die Luxemburger treffen in der Europa League auf Piräus, Milan und Betis.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Sie haben auf Kracher gehofft. Und sie haben Kracher bekommen. F91 Düdelingen trifft in der Gruppenphase der Europa League auf den AC Mailand, Olympiakos Piräus und Betis Sevilla. Das ergab die Auslosung in Monaco am Freitagmittag. Diese Gruppe klingt nach Champions League.

Auch wenn der AC Mailand seine besten Tage hinter sich hat, zählt er immer noch zu den bekanntesten Clubs der Welt. In der vergangenen Runde reichte es zu Platz sechs in der Serie A. Trainer ist derzeit der ehemalige italienische Nationalspieler Gennaro Gattuso. Alleine Gonzalo Higuaín hat laut transfermarkt.de einen Marktwert von 55 Millionen Euro. Spontan fällt einem kein Spieler von F91 ein, der es auf einen ähnlichen Wert bringt. Alleine durch die Reise in das legendäre Giuseppe-Meazza-Stadion dürfte bei einigen Akteuren von Düdelingen ein Kindheitstraum in Erfüllung gehen.

Heißer Tanz in Piräus

Olympiakos Piräus ist mit 44 Titeln Rekordmeister in Griechenland. Hinter den beiden Athener Clubs AEK und PAOK reichte es für Piräus in der vergangenen Runde zu Platz drei. Vor allem das Auswärtsspiel im Karaiskakis-Stadion dürfte für F91 ein heißer Tanz werden. Die Griechen sind bekannt für ihr Temperament und verstehen es, den Gegnern in der Heimstätte die Hölle heiß zu machen.

Auch Betis Sevilla ist jedem Fußballfan ein Begriff. Wenngleich Stadtrivale FC dem Team von Trainer Quique Setién in den vergangenen Jahren den Rang abgelaufen hat, konnten sie den Spieß in der abgelaufenen Spielzeit endlich mal wieder umdrehen. Mit Platz sechs waren sie genau einen Rang und zwei Punkte vor dem FC über die Ziellinie in der Primera Division eingelaufen.

F91 geht natürlich als klarer Außenseiter in diese starke Gruppe. Aber das waren sie in der Quali gegen Cluj und Legia auch – wie es ausging, ist bekannt.

Die Gruppenphase beginnt am 20. September und endet am 13. Dezember. Die Ersten und Zweiten jeder Gruppe ziehen in die Zwischenrunde ein, in der dann auch die acht Gruppendritten aus der Champions League hinzukommen. Das Finale steigt am 29. Mai in Baku in Aserbaidschan. Wann die einzelnen Spiel stattfinden, wird im Laufe des Tages bekanntgegeben.

(hej/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Lux am 31.08.2018 15:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Six days of HARD training wär bässer!!!!

  • Knouterketti am 01.09.2018 15:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Den F91 ass besser ewei eis Nationalequipe - drecken Daumen dass des Mannschaft daat bescht draus mecht

  • sputnik am 03.09.2018 08:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @svendorca Stimme Ihnen zu betreffend der Rtl Moderation. Da kommentiert doch so ein ex-Fußballer gebürtig aus dem pfaffental so fantastisch und geschwollen dass man so richtig Angst bekommt dass der mit seinem ganzen Helium im Kopf gleich anfängt zu fliegen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • sputnik am 03.09.2018 08:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @svendorca Stimme Ihnen zu betreffend der Rtl Moderation. Da kommentiert doch so ein ex-Fußballer gebürtig aus dem pfaffental so fantastisch und geschwollen dass man so richtig Angst bekommt dass der mit seinem ganzen Helium im Kopf gleich anfängt zu fliegen.

  • Knouterketti am 01.09.2018 15:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Den F91 ass besser ewei eis Nationalequipe - drecken Daumen dass des Mannschaft daat bescht draus mecht

  • svendorca am 31.08.2018 15:49 Report Diesen Beitrag melden

    jetzt noch professionale Moderatore beim Fernseher, und alles ist im Lot..

  • Lux am 31.08.2018 15:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Six days of HARD training wär bässer!!!!