Bundesliga

20. Januar 2021 21:49; Akt: 20.01.2021 22:39 Print

Knappe Siege für FC Bayern und RB Leipzig

Der 17. Spieltag ist vorbei und endet für die beiden Vereine an der Tabellenspitze erfolgreich – wenn auch torarm und mit Mühe.

storybild

Der FC Bayern bleibt an der Tabellenspitze. (Bild: DPA/Sven Hoppe)

Zum Thema
Fehler gesehen?

RB Leipzig hat sich von Favoritenschreck Union Berlin nicht bremsen lassen und bleibt erster Verfolger von Spitzenreiter FC Bayern. Die Sachsen besiegten das Überraschungsteam aus der Hauptstadt am Mittwochabend mühevoll mit 1:0 (0:0) und sind mit 35 Punkten zur Saisonhalbzeit Zweiter der Fußball-Bundesliga. Der eingewechselte Emil Forsberg (70.) sorgte mit seinem Tor für die klar feldüberlegenen Leipziger für die Entscheidung.

Tabellenführer FC Bayern München hat seinen Vorsprung zum Abschluss der Hinrunde in der Fußball-Bundesliga behauptet. Dank des 22. Saisontors von Robert Lewandowski setzte sich der deutsche Rekordmeister am Mittwochabend mit 1:0 (1:0) beim FC Augsburg durch. Damit liegen die Münchner weiter vier Punkte vor Verfolger RB Leipzig, der ebenfalls knapp mit 1:0 (0:0) gegen den 1. FC Union Berlin gewann.

(L'essentiel/dpa)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.