Champions League

28. September 2021 23:03; Akt: 28.09.2021 23:41 Print

Luxemburger Thill entthront die Königlichen!

Luxemburger Sébastien Thill tütet mit seinem Treffer einen überraschenden Sieg für Sheriff Tiraspol ein. Hier die Ergebnisse des zweiten Spieltages der Vorrunde.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

In Madrid war die Ausgangslage klar: Der 13-fache Champions-League-Sieger Real gegen den Königsklassen-Neuling Sheriff Tiraspol aus Moldawien sollte eine deutliche Angelegenheit werden. Doch obwohl die Madrilenen von Beginn weg nach vorne spielten, waren es die Moldawier, die in der 25. Minute durch den Usbeken Jasur Jakhshibaev 1:0 in Führung gingen. Der Druck Reals wurde immer größer, der Ausgleich fiel aber erst in der 65. Minute durch einen verwandelten ­Penalty des Franzosen Karim Benzema. Doch der Todesstoß des Underdogs erfolgte in der 90. Minute durch den Luxemburger Sébastien Thill – die Sensation war perfekt.

Die erste gute Nachricht gab es für PSG bereits vor dem Anpfiff zum Duell gegen Manchester City, als sich Superstar Lionel Messi nach einer kurzen Verletzungspause fit zurückmeldete. Die Pariser gingen in der Partie der beiden Scheich-Clubs dann auch gleich mit der ersten Gelegenheit in Führung, nachdem sich Idrissa Gueye in der 8. Minute den Ball schnappte und ihn aus sechs Metern Entfernung in die Maschen zimmerte. Die Führung schmeichelte dem Pariser Starsensemble aber ziemlich, da City die weitaus aktivere Mannschaft war und durch Raheem Sterling und Bernardo Silva gleich zwei Lattenschüsse zu verzeichnen hatte. In der zweiten Halbzeit kamen die Franzosen besser ins Spiel. Sie ließen hinten nicht mehr viel anbrennen und hatten auch vorne ihre Chancen. In der 74. Minute dann der große Moment von Messi. Er bekommt den Ball von Kylian Mbappé aufgelegt und setzt ihn oben in den Winkel zum Endstand von 2:0.

Zweiter Sieg und zweite Niederlage für Bundesligisten

Borussia Dortmund hat in der Champions League seinen zweiten Sieg in der Gruppenphase gefeiert und nimmt Kurs auf die K.o.-Runde. Der Fußball-Bundesligist gewann am Dienstagabend im heimischen Stadion gegen Sporting Lissabon mit 1:0 (1:0). Den entscheidenden Treffer erzielte der Niederländer Donyell Malen in der 37. Minute. Zum Auftakt der Königsklasse hatten die Borussen mit 2:1 gegen Besiktas Istanbul gewonnen und rangieren mit sechs Zählern hinter dem punktgleichen Ajax Amsterdam auf Platz zwei der Gruppe C.

Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat in der Champions League auch sein zweites Gruppenspiel verloren und muss um das Überwintern in einem europäischen Wettbewerb bangen. Nach dem 3:6 bei Manchester City unterlag der Vizemeister am Dienstag im heimischen Stadion dem FC Brügge mit 1:2 (1:2). Christopher Nkunku (5.) mit seinem vierten Saisontreffer in der Königsklasse hatte die Gastgeber in Führung gebracht. Hans Vanaken (22.) und Mats Rits (41.) drehten die Partie noch vor der Pause zugunsten des belgischen Meisters. Durch die erneute Niederlage ist Leipzig Letzter der Gruppe A und hat bereits drei Punkte Rückstand auf Manchester auf Rang drei.

(L'essentiel/Florian Gnägi, Adrian Hunzike)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Karl am 29.09.2021 02:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gratulation Sébastien; das war wirklich ein Traumtor ! Wahnsinn. Fco

  • packtiech am 29.09.2021 07:15 Report Diesen Beitrag melden

    Bravo!

  • marco am 29.09.2021 17:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Respekt Do gesait’een dass dei di besser verdengen och Staren genannt et net besser kenen….!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • marco am 29.09.2021 17:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Respekt Do gesait’een dass dei di besser verdengen och Staren genannt et net besser kenen….!!

  • packtiech am 29.09.2021 07:15 Report Diesen Beitrag melden

    Bravo!

  • Karl am 29.09.2021 02:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gratulation Sébastien; das war wirklich ein Traumtor ! Wahnsinn. Fco