Radsport

19. September 2021 13:29; Akt: 19.09.2021 13:41 Print

João Almeida gewinnt die Tour de Luxembourg

LUXEMBURG – Der Portugiese war am Ende bei der Rundfahrt des Großherzogtums der beste Fahrer. Am Samstag sicherte sich David Gaudu den Sieg auf der letzten Etappe.

storybild

João Almeida konnte sein gelben Trikot bis zum Schluss verteidigen. (Bild: Editpress)

Zum Thema
Fehler gesehen?

João Almeida ist letzten Endes seinem Status als Favorit auf den Gesamtsieg gerecht geworden: Der 23-jährige Portugiese hat sich am Samstag die Führung im Gesamtklassement der Tour de Luxembourg nicht mehr nehmen lassen und die 81. Auflage der Rundfahrt für sich entschieden. Er hatte zuvor die erste Etappe auf dem Kirchberg gewonnen und wurde am Mittwoch in Eschdorf sowie beim Zeitfahren in Düdelingen und am Samstag auf dem Schlussteilstück zweiter.

Auf der letzten Etappe setzte sich der Franzose David Gaudu durch, Alex Kirsch wurde als bester Luxemburger sechster. Der Schweizer Marc Hirschi, der zwei Tage lang das Gelbe Trikot getragen hatte, wurde am Ende mit 46 Sekunden Rückstand Zweiter im Gesamtklassement, nachdem er bis zum Ende der letzten Etappe versucht hatte, Almeida noch Zeit abzunehmen. Mattia Cattaneo, Teamkollege des Portugiesen bei Deceuninck Quick-Step und Sieger der Freitagsetappe, belegte Platz drei. Der erste luxemburgische Fahrer, Tom Wirtgen, beendete die Rundfahrt auf Platz 47 (+18:58 Minuten), knapp vor seinem Bruder Luc.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.