Tour de France

10. September 2020 17:37; Akt: 10.09.2020 18:21 Print

Hirschi krönt seine Flucht mit dem Etappensieg

Marc Hirschi holte sich nach 218 Kilometern von Chauvigny nach Sarran Corrèze den Sieg. Primoz Roglic trägt auch nach der zwölften Etappe weiter das Gelbe Trikot.

storybild

Der Schweizer Marc Hirschi gewinnt die 12. Etappe. (Bild: Sebastien Nogier)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Marc Hirschi hat die längste Etappe der 107. Tour de France gewonnen. Gut 40 Kilometer vor dem Ziel ist der Schweizer in einer sechsköpfigen Gruppe ausgerissen. Am Anstieg zum Suc au May, einem Berg der ersten Kategorie, konnte sich Hirschi dann absetzen und holte nach 218 Kilometern von Chauvigny nach Sarran Corrèze den Sieg – vor Pierre Rolland und seinem Teamkollegen Sören Kragh Andersen.

An der Spitze der Gesamtwertung blieb alles beim Alten. Vuelta-Champion Primoz Roglic trägt auch nach der zwölften Etappe weiter das Gelbe Trikot und liegt 21 Sekunden vor Titelverteidiger Egan Bernal. Dritter ist 28 Sekunden zurück der Franzose Guillaume Martin.

Am Freitag sind die Top-Favoriten wieder gefordert, wenn auf der 13. Etappe über 191,5 Kilometer von Châtel-Guyon nach Puy Mary Cantal insgesamt sieben Bergwertungen im Zentralmassiv mit 4400 Höhenmetern warten. Das Ziel liegt außerdem in 1589 Metern Höhe.

(L'essentiel/dpa)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Cassandra am 10.09.2020 20:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Den Namen Hirschi muss man sich merken. Von diesem jungen Radfahrer werden wir noch viel hören und sehen. Gratulation! Super Leistung!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Cassandra am 10.09.2020 20:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Den Namen Hirschi muss man sich merken. Von diesem jungen Radfahrer werden wir noch viel hören und sehen. Gratulation! Super Leistung!