NACH VERFOLGUNGSJAGD

22. August 2012 15:10; Akt: 22.08.2012 15:20 Print

Arsenal-Profi in London verhaftet

Arsenal-Profi André Santos ist in London nach einer Verfolgungsjagd mit der Polizei verhaftet worden. Der Brasilianer war in seinem Maserati mit bis zu 210 km/h unterwegs.

storybild

Santos war zu schnell unterwegs. (Bild: DPA)

  • Artikel per Mail weiterempfehlen

Laut britischen Medien hat sich André Santos (29) eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Auf der Flucht vor den Behörden soll der Verteidiger von Arsenal in seinem Maserati mit bis zu 210 km/h auf der Autobahn gerast sein. Schließlich wurde der Brasilianer nahe des Trainingsgeländes der «Gunners» verhaftet.

Der inzwischen auf Kaution freigelassene Santos wird sich aufgrund «gefährlichen Fahrens» Mitte September vor einem Gericht verantworten müssen. Ihm droht eine ein- bis zweijährige Gefängnisstrafe.