Fifa-Weltrangliste

15. März 2018 13:44; Akt: 15.03.2018 14:12 Print

Luxemburgs Nationalelf hält ihre Bestmarke

LUXEMBURG – Im vergangenen Monat wurden «Roud Léiwen» in der Fifa-Weltrangliste auf Platz 83 geführt – so weit oben wie noch nie. Diesen Platz bestätigte die Mannschaft nun.

storybild

Luc Holtz und Luxemburg bleiben 83. der Fifa-Weltrangliste. (Bild: Editpress/Gschmit)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Fußball-Nationalmannschaft Luxemburgs bleibt in der neusten Weltrangliste der Fifa auf dem 83 Platz. Die Mannschaft von Trainer Luc Holtz hatte diesen Rang im Vormonat eingenommen und damit ihre alte Bestmarke übertroffen. Luxemburg erreicht im März 405 Punkte und teilt sich den Platz mit dem Irak.

In den Top Ten hat es kaum Änderungen gegeben: Weltmeister Deutschland steht weiterhin an der Spitze vor Brasilien und Portugal. Belgien ist Fünfter, Frankreich steht auf Platz neun. Lediglich für Polen ging es etwas aufwärts. Sie teilen sich nun mit Spanien Rang sechs.

Im März ist Luxemburg gleich zweimal gefordert: Zunächst ist die Nationalelf am 22. zu einem Freundschaftsspiel auf Malta zu Gast. Am 27. kommt dann Österreich ins Großherzogtum.

(sw/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • den Letzeb. am 15.03.2018 14:55 Report Diesen Beitrag melden

    Top Luc Holtz mit seinen Jungs weiter so ...... !!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • den Letzeb. am 15.03.2018 14:55 Report Diesen Beitrag melden

    Top Luc Holtz mit seinen Jungs weiter so ...... !!!