NBA-Playoffs

19. April 2019 09:29; Akt: 19.04.2019 10:07 Print

Golden State demonstriert seine Macht gegen L.A.

Nach der Niederlage in Spiel zwei schlagen die Golden State Warriors gegen die Los Angeles Clippers zurück. Beim 27-Punkte Blowout ist Kevin Durant der überragende Mann.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Spiel drei der ersten Playoff-Runde gegen die Los Angeles Clippers haben die Golden State Warriors ein Ausrufezeichen gesetzt. Der amtierende Meister fegte die Gastgeber mit einem 27-Punkte-Blowout aus der eigenen Halle und gewann mit 132:105. Im zweiten Duell verschenkten die Warriors noch einen 31-Punkte-Vorsprung.

Nach dem dritten Viertel führten die Gäste bereist komfortabel mit 33 Punkten, sodass Golden States Trainer Steve Kerr seinen Stars eine Pause verschaffen konnte. Unter diesen war Kevin Durant mit 38 Punkten und sieben Assists der überragende Mann des Abends. Steph Curry kam am Ende auf 21 Zähler, Andre Iguodala erzielte 15 Punkte von der Bank. Ivica Zubac war mit 16 Punkten bester Werfer bei den Clippers.

NBA, Ergebnisse:

Brooklyn Nets – Philadelphia 76ers 115:131
San Antonio Spurs –Denver Nuggets – 118:108
Los Angeles Clippers 105:132

(sw/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.