Premier League

07. Mai 2019 07:21; Akt: 07.05.2019 10:47 Print

Ist dieser Hammer das Tor zur Titelverteidigung?

Zwischen Manchester City und Leicester sieht es nach einem Unentschieden aus. Bis Vincent Kompany genug hat und den Ball ins Tor donnert.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Er hatte es nicht immer einfach in dieser Saison. Vincent Kompany ist schließlich auch schon 33 und hat ab und an mit Verletzungen zu kämpfen. So kommt er am Montagabend erst zum sechszehnten Mal zum Einsatz in dieser Premier-League-Saison. Manchester Citys Captain ist er trotzdem. Und wie ein Captain geht der Belgier voran, als die Sky Blues es einfach nicht schaffen, Leicester City zu bezwingen.

In der 70. Minute wagt sich Kompany in fremde Gefilde und wird nicht gestört. Der Hammer zum 1:0, er ist unhaltbar, keine Chance für Kaspar Schmeichel, der Jubel dementsprechend groß. Es ist Kompanys erstes Saisontor. Und es kommt zum besten Zeitpunkt. Es ist das letzte Spiel des 37. Spieltags, dank dem Sieg schiebt sich Manchester City wieder vor den Konkurrenten aus Liverpool und hat vor der letzten Runde mit einem Punkt Vorsprung die bessere Ausgangslage im Rennen um den Titel der Premier League.

Sollte Manchester City sich die Krone erneut aufsetzen, wird es das vierte und letzte Mal mit Torschütze Kompany sein. Der Vertrag des 87-fachen belgischen Nationalspielers läuft im Sommer aus. Wohin es geht, ist noch nicht bekannt.

(L'essentiel/mro)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sylvie am 07.05.2019 09:33 Report Diesen Beitrag melden

    Und wieder einen Titel gekauft!!! Wann bereitet die UEFA diesem "Spielchen" endlcich ein Ende?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sylvie am 07.05.2019 09:33 Report Diesen Beitrag melden

    Und wieder einen Titel gekauft!!! Wann bereitet die UEFA diesem "Spielchen" endlcich ein Ende?