Internationaler Fussball

14. August 2018 10:33; Akt: 14.08.2018 10:57 Print

Legia entlässt Trainer nach Pleite gegen Düdelingen

Durch die 1:2-Pleite gegen F91 Düdelingen ist Interimstrainer Aleksandar Vukovic beim polnischen Meister stark in die Kritik geraten. Nun zogen die Verantwortlichen die Reißleine.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Niederlage gegen F91 Düdelingen in der Europa-League Qualifikation zieht bei Legia Warschau personelle Konsequenzen nach sich. Der polnische Fußball-Meister trennte sich von seinem Interimscoach Aleksandar Vukovic und installierte am Montag Ricardo Sa Pinto als neuen Cheftrainer.

Der 45-jährige Portugiese trainierte zuletzt die Mannschaft von Standard Lüttich. In seiner aktiven Karriere schnürte er unter anderem für Lüttich, Sporting Lissabon und Real Sociedad San Sebastian die Fußballschuhe.

Sein erstes Spiel als neuer Legia-Trainer führt Sa Pinto nach Luxemburg. Das Rückspiel zwischen Warschau und Düdelingen wird am Donnerstag, 20 Uhr, im hauptstädtischen Stade Josy Barthel angepfiffen. Dem luxemburgischen Meister reicht nach dem 2:1-Erfolg in Polen ein Unentschieden. Selbst bei einer 0:1-Niederlage zöge F91 in die Playoff-Runde ein.

(sw/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • sputnik am 14.08.2018 18:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und wenn alle Stricke reißen, entlässt im Gegenzug der f91 bei einer Niederlage gegen legia floppmöller. Wer weiß?

Die neusten Leser-Kommentare

  • sputnik am 14.08.2018 18:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und wenn alle Stricke reißen, entlässt im Gegenzug der f91 bei einer Niederlage gegen legia floppmöller. Wer weiß?