Fussball

16. September 2020 21:36; Akt: 16.09.2020 21:36 Print

Progrès scheidet aus Europa League aus

Progrès Niederkorn ist in der zweiten Qualifikationsrunde der Europa League gegen die Niederländer vom Willem II (0-5) ausgeschieden.

storybild

Willem II n'a jamais craint pour sa qualification pour le 3e tour préliminaire. (Bild: Editpress)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Hoffnung des Progrès Niederkorn gegen die Niederländer zu siegen, war schnell gedämmt. Das erste Tor fiel bereits nach 20 Minuten durch Evangelos Pavlidis. Kurze Zeit später erzielten die Niederländer bereits ihr zweites Tor, diesmal durch Görkem Saglam in der 28. Minute. Mit dem 3-0 durch Pavlidis stand noch vor der Halbzeit fest, wer das Spiel dominieren wird.

Keine 40 Sekunden nach dem Anpfiff der zweiten Halbzeit legte Ché Nunnely noch einen drauf. Ein fünftes Tor wurde durch Trésor Ndayishimiye erzielt. Willem II musste demnach keine Sekunde um seine Qualifikation für die dritte Qualifikationsrunde bangen.

Niederkorn wird sich nun wieder auf die BGL-Liga konzentrieren. Le Progrès reist am Sonntag um 16.00 Uhr nach Hamm Benfica.

(L'essentiel/Tom Vergez)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.