NBA

15. September 2020 11:29; Akt: 15.09.2020 11:41 Print

Theis und Celtics «wollen alles gewinnen»

In der NBA stehen die Conference Finals vor der Tür. Die Bosten Celtics mit dem Deutschen Daniel Theis treffen in Halbfinale auf die Miami Heat.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Vor dem Start in das Finale der Eastern Conference sieht Daniel Theis seine Boston Celtics unverändert als Kandidaten für die Meisterschaft in der NBA. «Wir wollen alles gewinnen. Das ist immer noch unser Ziel», sagte der 28-Jährige Center in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur.

In der Nacht zu Mittwoch (0.30 Uhr) ist das erste von maximal sieben Duellen mit den Miami Heat angesetzt. Wer zuerst vier Spiele gewinnt, zieht in die NBA-Finals ein und trifft dort auf die beste Mannschaft aus dem Westen.

Theis ist in seiner dritten Saison in der stärksten Basketball-Liga der Welt erstmals unumstrittener Stammspieler. In den Playoffs, die wegen der Corona-Pandemie alle in einer Blase in Orlando gespielt werden, hat kein Profi eine bessere Bewertung für sein Abwehrspiel als Theis. «Ich bin extrem glücklich und freue mich, dass der Coaching-Staff aber auch alle, mit denen ich auf dem Feld stehe, meine Arbeit auf dem Feld zu schätzen wissen. Da ist Wertschätzung für mich», sagte er.

(L'essentiel/dpa)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.