In Luxemburg

13. Oktober 2017 14:06; Akt: 13.10.2017 16:23 Print

Mit der Tram von der Cloche d’Or bis zum Findel

LUXEMBURG – Die Verlängerung der Tram-Linie sollen bis zum Flughafen Findel und bis zur Cloche d' Or führen. Für den Ausbau ist ein Budget von 214 Millionen Euro eingeplant.

storybild

Die Baukosten des gesamten Vorhabens belaufen sich auf 214 Millionen Euro. Die Arbeiten sollen bis 2021 beendet sein.

  • Artikel per Mail weiterempfehlen
Zum Thema

Die Straßenbahn wird am 10. Dezember von Luxexpo bis zur neuen Station Pfaffenthal Pont Rouge in Betrieb genommen, die am selben Tag eröffnet wird. Dann wird die erste Linie schrittweise bis zum Hauptbahnhof in Luxemburg fertiggestellt.

Der Minister für nachhaltige Entwicklung und Infrastruktur, François Bausch, präsentierte am heutigen Freitag die Erweiterungen, mit denen die Straßenbahn auf 16 Kilometer ausgebaut wird. Von Luxexpo nach Findel werden zwei Haltestellen auf der 3,9 Kilometer langen Strecke zwischen Héienhaff und Findel entstehen. Baukosten: 99,1 Millionen Euro.

214 Millionen Euro Gesamtkosten

Vom Bahnhof Luxemburg aus wird die Strecke um 4,9 Kilometer mit 7 Bahnhöfen und drei Knotenpunkten am Lycée de Bonnevoie, Howald und der Cloche d'Or erweitert. Der Ausbau dieser Teilstrecke schlägt mit 114,9 Millionen Euro zu Buche. Zusätzlich zu den 21 Zügen, die vom Bahnhof nach Luxexpo verkehren, werden zwölf zusätzliche Züge angeschafft.

Das Gesamtbudget für die bis 2021 durchzuführenden Maßnahmen beläuft sich auf insgesamt 214 Millionen Euro. Der Staat übernimmt die gesamten Kosten für den Steckenausbau. «Die Finanzierung wurde der Chamber vorgelegt. Bisher verlaufen die Bauarbeiten genau nach dem Zeitplan», sagte Minister Bausch. Für die Stecke von Findel nach Cloche d’Or braucht man mit der neuen Linie 40 Minuten.

(jw/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hannes am 18.11.2017 00:11 Report Diesen Beitrag melden

    Richtig Was für ein Wahsinn Diese Politiker müssten zur Rechenschaft gezogen werden So mit den Steuergeldern umzugehen. Der Bausch sollte abdanken

  • Spock am 14.10.2017 19:25 Report Diesen Beitrag melden

    Tram-s-Rapid fiert mat 24 km/h Warp Geschwindegkeet an d'21. Joerhonnert. Findel - Cloche D'Or 40 minuten fir 16km, 6 min Frequenz fir Cloche D'Or ...d'Stadt, unendliche Weiten...

  • K1000 am 13.10.2017 20:40 Report Diesen Beitrag melden

    Von Findel bis nach Cloche d'Or 40 Minuten ???? Genau diese 40 Minuten brauch ich von Trier nach Esch-Alzette !!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Hannes am 18.11.2017 00:11 Report Diesen Beitrag melden

    Richtig Was für ein Wahsinn Diese Politiker müssten zur Rechenschaft gezogen werden So mit den Steuergeldern umzugehen. Der Bausch sollte abdanken

  • Emile am 15.10.2017 10:48 Report Diesen Beitrag melden

    Hoffentlich wird die nächste Regierung diesen Wahnsinn stoppen und den bereits angerichteten Schaden wieder zurückbauen

  • Spock am 14.10.2017 19:25 Report Diesen Beitrag melden

    Tram-s-Rapid fiert mat 24 km/h Warp Geschwindegkeet an d'21. Joerhonnert. Findel - Cloche D'Or 40 minuten fir 16km, 6 min Frequenz fir Cloche D'Or ...d'Stadt, unendliche Weiten...

  • K1000 am 13.10.2017 20:40 Report Diesen Beitrag melden

    Von Findel bis nach Cloche d'Or 40 Minuten ???? Genau diese 40 Minuten brauch ich von Trier nach Esch-Alzette !!