Schwache Nachfrage

31. Januar 2018 09:23; Akt: 31.01.2018 09:21 Print

Apple kürzt Produktion des iPhone X drastisch

Wegen mangelnder Nachfrage will Apple die Produktion des iPhone X im ersten Quartal des Jahres um die Hälfte einstampfen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema

Apple kürzt laut Medienberichten die Produktion des iPhone X um die Hälfte – wegen schwacher Nachfrage. Wie die japanische Zeitung Nikkei sowie das Wall Street Journal am Dienstag berichteten, sollen im ersten Quartal des Jahres nur noch 20 statt 40 Millionen der Edel-Smartphones hergestellt werden.

Unter Berufung auf Insider berichtete das «Wall Street Journal» zudem, dass der US-Konzern die Bestellungen von Bauteilen für das iPhone X um 60 Prozent zusammengestrichen habe. Apple will am Donnerstag seine Geschäftszahlen für das letzte Quartal 2017 vorlegen. Dann wird sich das Unternehmen vermutlich auch erstmals zum Absatz seiner teuersten iPhone-Version äußern.

(L'essentiel/AFP)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Maxim am 31.01.2018 14:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kuck da den Preis un dann wees een et jo wiesou. 60% sin jo dann dei normal Arbechter wou sech daat net kennen, wellen leeschten. Schon den iphone 8 wor deier mae dat jo awa nach sou just gangen. Eppes gesait een jo awa gut. Et geht rem just em geld an net em client. Well all mie aal handyen gin jo mol net mie belleg verkaaf. Se hun emmer den selwechten Preis bis se net mei gebaut gin. Wann eppes neies eraus kennt dann setzt deen op denPreis fum leschten Handy an deen mat dach mie belleg. Besser fier client an besser fier geschäft

Die neusten Leser-Kommentare

  • Maxim am 31.01.2018 14:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kuck da den Preis un dann wees een et jo wiesou. 60% sin jo dann dei normal Arbechter wou sech daat net kennen, wellen leeschten. Schon den iphone 8 wor deier mae dat jo awa nach sou just gangen. Eppes gesait een jo awa gut. Et geht rem just em geld an net em client. Well all mie aal handyen gin jo mol net mie belleg verkaaf. Se hun emmer den selwechten Preis bis se net mei gebaut gin. Wann eppes neies eraus kennt dann setzt deen op denPreis fum leschten Handy an deen mat dach mie belleg. Besser fier client an besser fier geschäft