Buzz des Tages

19. Mai 2019 13:08; Akt: 19.05.2019 13:18 Print

Die skurrilsten Auftritte von Jean-​​Claude Juncker

Ob Küsschen für Sebastian Kurz, Ohrfeigen für Orban oder Telefonate während der Pressekonferenz – der abtretende EU-Kommissionspräsident hatte einige denkwürdige Auftritte.

Begrüßt seine Politiker-Kollegen auf seine ganz eigene Art und Weise: Der abtretende EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. (Video: Tamedia/Reuters/AFP/AP/SRF)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Welches ist Dein aktuelles Lieblingsvideo aus dem Web? Schick uns einfach den Link zu Deinem Favoriten mit einer kurzen Beschreibung an community@lessentiel.lu. Je aktueller der Clip ist, desto besser stehen seine Chancen, übernommen zu werden.

Community-Push:

Du willst nie wieder spannende Umfragen zu aktuellen Themen, lustige Leser-Fotos, die neuste Beratung von Dr. Sex, knifflige Quiz oder Neuigkeiten aus dem Netz verpassen? Dann abonniere unseren Community-Push in der App!

Social Media:

Du findest uns übrigens auch auf Facebook, Instagram und Twitter!

(L'essentiel/ap)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jean Claude am 20.05.2019 10:03 Report Diesen Beitrag melden

    Einfach nur ein Mensch der Menschlich geblieben ist. Toll!

  • Locker vom Hocker am 20.05.2019 15:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ech fannen den Här Juncker sympathesch a guer nët peinlech.Firwat muss ee Politiker ëmmer steif a granzeg drakucken?

  • Maxim am 22.05.2019 09:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hien as an bleiwt en Härzens gudden Mensch. Egal op welcher Positioun en as, en bleiwt hien selwer an verställt sech net. Weider sou.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Maxim am 22.05.2019 09:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hien as an bleiwt en Härzens gudden Mensch. Egal op welcher Positioun en as, en bleiwt hien selwer an verställt sech net. Weider sou.

  • Locker vom Hocker am 20.05.2019 15:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ech fannen den Här Juncker sympathesch a guer nët peinlech.Firwat muss ee Politiker ëmmer steif a granzeg drakucken?

  • Jean Claude am 20.05.2019 10:03 Report Diesen Beitrag melden

    Einfach nur ein Mensch der Menschlich geblieben ist. Toll!

  • Léon am 19.05.2019 17:40 Report Diesen Beitrag melden

    J’espère que Juncker n’est pas un deuxième dsk

Buzz aktuell