Buzz des Tages

23. Juli 2019 11:52; Akt: 23.07.2019 12:09 Print

Luxemburger «fährt immer so 20 drüber»

Ein Fahrer aus dem Großherzogtum und sein Bleifuß haben es in die TV-Sendung «Achtung Kontrolle!» geschafft – obwohl er als ehemaliger Fernfahrer «weiß, wie alles funktioniert».

Fehler gesehen?

Welches ist Dein aktuelles Lieblingsvideo aus dem Web? Schick uns einfach den Link zu Deinem Favoriten mit einer kurzen Beschreibung an community@lessentiel.lu. Je aktueller der Clip ist, desto besser stehen seine Chancen, übernommen zu werden.

Community-Push:

Du willst nie wieder spannende Umfragen zu aktuellen Themen, lustige Leser-Fotos, die neuste Beratung von Dr. Sex, knifflige Quiz oder Neuigkeiten aus dem Netz verpassen? Dann abonniere unseren Community-Push in der App!

Social Media:

Du findest uns übrigens auch auf Facebook, Instagram und Twitter!

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • heng am 23.07.2019 17:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Es war nicht der Luxemburger der ''immer'' 20 km/h zu schnell fährt. Füllt man mit einer solchen Überschrift gerne die Sommerlöcher?

  • gute Frage am 23.07.2019 13:40 Report Diesen Beitrag melden

    Also ist jeder, welcher einmal in Luxemburg war, automatisch ein Luxemburger?

    einklappen einklappen
  • BeepBeppp am 23.07.2019 14:45 Report Diesen Beitrag melden

    Für mich sind die besten die langsam Handy Fahrer und Handy schlangen Fahrer die sollten direkt für ein monat den Führerschein abgeben. Aber für 20 kmh mehr ohne handy ist doch nicht schlimm.

Die neusten Leser-Kommentare

  • De luxusburger am 23.07.2019 17:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    PDG. pech Dom gaang

  • heng am 23.07.2019 17:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Es war nicht der Luxemburger der ''immer'' 20 km/h zu schnell fährt. Füllt man mit einer solchen Überschrift gerne die Sommerlöcher?

  • BeepBeppp am 23.07.2019 14:45 Report Diesen Beitrag melden

    Für mich sind die besten die langsam Handy Fahrer und Handy schlangen Fahrer die sollten direkt für ein monat den Führerschein abgeben. Aber für 20 kmh mehr ohne handy ist doch nicht schlimm.

  • So geht guter Journalismus am 23.07.2019 13:46 Report Diesen Beitrag melden

    Fernfahrer, Busfahrer Luxemburger, Firma, ein bisschen von allem.

  • gute Frage am 23.07.2019 13:40 Report Diesen Beitrag melden

    Also ist jeder, welcher einmal in Luxemburg war, automatisch ein Luxemburger?

    • Vanessa am 23.07.2019 14:20 Report Diesen Beitrag melden

      De lëtzebuerger Baurenakzent am Däitschen ass zumols bei der Fra awer kloer erkennbar

    einklappen einklappen
Buzz aktuell