Runde Preise

28. Januar 2020 12:21; Akt: 28.01.2020 12:31 Print

EU-​​Kommission plant Aus für 1-​​ und 2-​​Cent-​​Münzen

Geht es nach der EU-Kommission sollen die 1-Cent- und 2-Cent-Münzen bald der Vergangenheit angehören. Preise sollen dann einheitlich nur mehr auf Fünferstellen gerundet werden.

storybild

Die EU will Münzen zu 1 Cent und 2 Cent abschaffen. (Bild: picturedesk.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Schluss mit den krummen Preisen. Preise auf 99 oder 98 Cent sollen bald der Vergangenheit angehören. Die EU-Kommission plant einheitliche Rundungsregeln in Europa. Das Ziel ist die Abschaffung der 1-Cent- und 2-Cent-Münzen, wie die Süddeutsche Zeitung (SZ) berichtet.

Das Vorhaben soll im morgen, Mittwoch, vorgestellten Arbeitsprogramm der EU-Kommission enthalten sein. Begründet wird der Schritt mit Verweis auf einen Bericht von 2018. Dort wurde angeführt, dass immer mehr Euro-Staaten dazu übergehen, Preise beim Einkaufen auf Fünferstellen zu runden.

Außerdem gebe es in keinem einzigen Euro-Mitgliedsland eine Mehrheit für die Beibehaltung der Münzen mit Winzig-Beträgen.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Zahle gerne Steuern am 28.01.2020 15:59 Report Diesen Beitrag melden

    Ohne 1 un 2 cent Mènzen kann ich meine Steurn ja nicht beim Steueramt bezahlen, die lieben doch die Münzen :-)

  • svendorca am 28.01.2020 14:58 Report Diesen Beitrag melden

    d'Finnen hatten recht vir daat Gerebbels vun Ufank un net an de Budget ze huelen

  • Knadderer am 03.02.2020 14:08 Report Diesen Beitrag melden

    Das ist Trick siebzehn alt auf ein neues werden die Preise um wenige Cent in die Höhe gehen wenn man rechnet dass bis jetzt die meisten Preise immer ,99ct , 98ct ,97ct usw. waren.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Knadderer am 03.02.2020 14:08 Report Diesen Beitrag melden

    Das ist Trick siebzehn alt auf ein neues werden die Preise um wenige Cent in die Höhe gehen wenn man rechnet dass bis jetzt die meisten Preise immer ,99ct , 98ct ,97ct usw. waren.

  • Zahle gerne Steuern am 28.01.2020 15:59 Report Diesen Beitrag melden

    Ohne 1 un 2 cent Mènzen kann ich meine Steurn ja nicht beim Steueramt bezahlen, die lieben doch die Münzen :-)

  • Cam am 28.01.2020 15:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    An alt schonn erëm alles méi deier. Vläicht hunn d'Britte jo Recht wann se de Club verloossen.

  • Transpa am 28.01.2020 15:20 Report Diesen Beitrag melden

    1,2 cent. Dono 5, 10, 20,50 cent. Dann 1,2 €. An zu gudder lescht all schéiner. Op da BCEE Spuerkeess kann ee mol Mënz buchen/ophiewen. BCEE wäisst ganz grouss sténke Fanger un de Léit, zemools di méi all Generatioun ewéi och di néi di keen S-net hunn. Muss ee klénge jong mat 8 Joer wierklech eng axxess cart hunn nëmmen fir eng Waasserfläch vun 24 Cent ze bezuelen? Muss "méng" Bank genau wëssen wou MENG Suen hi ginn. NEE.

  • svendorca am 28.01.2020 14:58 Report Diesen Beitrag melden

    d'Finnen hatten recht vir daat Gerebbels vun Ufank un net an de Budget ze huelen