Triple-A-Rating

09. Februar 2017 13:17; Akt: 09.02.2017 15:03 Print

Luxemburg gehört zu ehrenwertem «Klub der 11»

Die US-amerikanische Ratingagentur bestätigt das Triple-A-Rating für elf Länder, darunter für Luxemburg. Es ist die kürzeste «AAA»-Liste seit 2003.

En français
Fehler gesehen?

Die Ratingagentur Fitch stuft elf Länder mit der höchsten Kreditwürdigkeit «AAA» ein: Australien, Kanada, Dänemark, Deutschland, Niederlande, Norwegen, Schweden, Singapur, Schweiz, die USA – und Luxemburg. Das ist die kürzeste Liste von Ländern mit Triple-A-Rating seit 2003, wie die Agentur mitteilte.

Zwischen 2004 und 2009, einem Allzeithoch, wurden noch 16 Länder als höchst kreditwürdig eingestuft. Der Grund, warum die Bonität vieler Länder seitdem belastet wurde, hat mit den langfristigen Folgen der Finanzkrise zu tun. Fitch hat nicht vor, die Triple-A-Länder in den kommenden zwei Jahren herabzustufen.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 72 Stunden, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sylvie am 09.02.2017 17:26 Report Diesen Beitrag melden

    Woubei ech fannen dat der USA den Triple A net zousteet. Deen kréien déi nemmen well mat Fitch, Standard & Poors an Moodys amerikanesch Rating Agencen des Nouten verginn!

  • Tallyortoby am 09.02.2017 16:37 Report Diesen Beitrag melden

    Na ja...ich gebe nicht viel auf Fitch, Moodies or Standard & Poors weil sie eigentlich die USA schon seit langem hätten Abstufen müssen, es aber nicht tun weil sie genau wissen das Ihre Ratings nicht andere sind als "Raten". Bei der nächsten Finanzkrise innerhalb der USA, wo Republikaner und Demokraten schachern werden wie die Scheunendrescher sollte es eigentlich soweit sein, aber da ja im letzten Moment eine Lösung gefunden wird bleibt alles beim alten. Lachhaft.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sylvie am 09.02.2017 17:26 Report Diesen Beitrag melden

    Woubei ech fannen dat der USA den Triple A net zousteet. Deen kréien déi nemmen well mat Fitch, Standard & Poors an Moodys amerikanesch Rating Agencen des Nouten verginn!

  • Tallyortoby am 09.02.2017 16:37 Report Diesen Beitrag melden

    Na ja...ich gebe nicht viel auf Fitch, Moodies or Standard & Poors weil sie eigentlich die USA schon seit langem hätten Abstufen müssen, es aber nicht tun weil sie genau wissen das Ihre Ratings nicht andere sind als "Raten". Bei der nächsten Finanzkrise innerhalb der USA, wo Republikaner und Demokraten schachern werden wie die Scheunendrescher sollte es eigentlich soweit sein, aber da ja im letzten Moment eine Lösung gefunden wird bleibt alles beim alten. Lachhaft.