Hitze macht den Spielern am US Open zu schaffen

Bei Temperaturen über 30 Grad stoßen die Tennisprofis in New York körperlich an ihre Grenzen.