var ee_dref_104089 = { "txt_open" : " Mehr...", "txt_close" : " Weniger...", "txt_ad" : "Werbung", "txt_back" : " « Zurück", "txt_fwd" : "Weiter » ", "txt_cooltip" : "Sie können jederzeit mit den Pfeiltasten
durch die Diashow navigieren.", "wemf" : "", "google" : "/de/diashow/dia-count.html", "title" : "Wer rasch betrunken ist, braucht mehr Schlaf", "subtitle" : "Zu viel Alkohol und zu wenig Schlaf haben den gleichen Effekt aufs Gehirn: Es leidet. Schuld daran ist in beiden Fällen das gleiche. ", "index" : -1, "showid" : 104089, "pagecount" : 18, "maxheight" : 523, "linkref" : "", "linksid" : 0, "catid" : 107, "pages" : [ { "copyright" : "Bild: AP/Israel Leal" , "file" : "/diashow/104089/9D81DFB25AD4B7FF458051C8100AD181.jpg" , "filebig" : "/diashow/104089/9D81DFB25AD4B7FF458051C8100AD181.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "1" , "txt" : "Alkohol kann die kognitiven Fähigkeiten eines Menschen deutlich vermindern. Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt und des Forschungszentrums Jülich konnten nun zeigen, dass Personen, die besonders stark von Alkohol beeinträchtigt werden, ..." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: DLR Fotomedien" , "file" : "/diashow/104089/A426EA7DE962D4E77747432E2F78AC0A.jpg" , "filebig" : "/diashow/104089/A426EA7DE962D4E77747432E2F78AC0A.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "2" , "txt" : "... auch empfindlich auf Schlafentzug reagieren." , "w" : "711" } , { "copyright" : "Bild: Fotomedien-koeln@dlr.de" , "file" : "/diashow/104089/7AB31D9BABF10068D7221C3457312955.jpg" , "filebig" : "/diashow/104089/7AB31D9BABF10068D7221C3457312955.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "3" , "txt" : "Die Ergebnisse der im Fachjournal «Pnas» veröffentlichten Studie könnten langfristig dabei helfen, Unfälle zu vermeiden, die durch Übermüdung entstehen, so die Forscher. Welche Folgen Schlafmangel sonst noch hat, zeigen die nächsten Bilder." , "w" : "711" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Martin-dm" , "file" : "/diashow/104089/8F2272AA1B75C04273E9AF2879E2D7D7.jpg" , "filebig" : "/diashow/104089/8F2272AA1B75C04273E9AF2879E2D7D7.jpg" , "h" : "523" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "4" , "txt" : "Wer zu wenig schläft, ist laut Forschern der Harvard Medical School in Boston deutlich schmerzempfindlicher. Selbst Schmerzmittel wie Ibuprofen sind gegen die durch den Schlafmangel ausgelöste Überempfindlichkeit machtlos." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Cirilopoeta" , "file" : "/diashow/104089/492812A09A7290DB961E174610B3DA83.jpg" , "filebig" : "/diashow/104089/492812A09A7290DB961E174610B3DA83.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "5" , "txt" : "Auch Unwahrheiten sind Folge von Schlafmangel: US-Forscher zeigten 2014, dass auch diejenigen, die ein Musterbeispiel an Loyalität sind, sich übermüdet in Lügner verwandeln. Für sie ist es schwieriger, unehrenhaften Versuchungen zu widerstehen, wenn die Energiereserven aufgebraucht sind." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Peopleimages" , "file" : "/diashow/104089/FE672EAE7BF26C5DE78B43B22CA5D1B3.jpg" , "filebig" : "/diashow/104089/FE672EAE7BF26C5DE78B43B22CA5D1B3.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "6" , "txt" : "Wer wenig schläft, hat schlechtere Noten. Das ist das Ergebnis einer Studie von belgischen Forschern. Demnach waren Studenten, die während der Prüfungszeit sieben Stunden pro Nacht schliefen, im Schnitt fast 10 Prozent besser als jene, die weniger schliefen." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Arttanja" , "file" : "/diashow/104089/9163B0D091BFBE2D942A3143A20BE131.jpg" , "filebig" : "/diashow/104089/9163B0D091BFBE2D942A3143A20BE131.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "7" , "txt" : "Ebenfalls eine Nebenwirkung von zu wenig Schlaf ist die Gewichtszunahme. Das fängt schon in ganz jungen Jahren an, wie Forscher vom Ohio State University College berichten. Demnach reduziert frühes – und damit längeres – Schlafen im Kindesalter das Risiko, später übergewichtig zu werden." , "w" : "609" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Jan-otto" , "file" : "/diashow/104089/37379F0E08E7D894204277C18005C4CE.jpg" , "filebig" : "/diashow/104089/37379F0E08E7D894204277C18005C4CE.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "8" , "txt" : "Ein Mangel an Schlaf führt ausserdem zu höherem Blutdruck und einer höheren Herzschlagfrequenz, was auf Dauer zu gefährlichen Folgeerkrankungen führen kann, wie Forscher der Universität Bonn herausgefunden haben." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: 1001nights" , "file" : "/diashow/104089/00E3474D9D56DCF83D6D67E051598B98.jpg" , "filebig" : "/diashow/104089/00E3474D9D56DCF83D6D67E051598B98.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "9" , "txt" : "Von der gleichen Hochschule stammt auch die Erkenntnis, dass schon eine durchwachte Nacht das Gehirn eines gesunden Menschen zu Fehlleistungen veranlassen kann, die Ähnlichkeiten mit den Symptomen einer Psychose bzw. Schizophrenie haben." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: PD" , "file" : "/diashow/104089/0E9806A98AF7670AF808B32D1EB4AAAA.jpg" , "filebig" : "/diashow/104089/0E9806A98AF7670AF808B32D1EB4AAAA.jpg" , "h" : "454" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "10" , "txt" : "Schlafmangel kann richtiggehend dumm machen: Forscher der University of Pennsylvania konnten in einer Studie mit Mäusen nachweisen, dass bei anhaltendem Schlafmangel Gehirnzellen in einem für Aufmerksamkeit und geistige Leistungen wichtigen Hirnareal sterben." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Elenaleonova" , "file" : "/diashow/104089/402EE8D89B4BA4AD9E5F64F16F32C19A.jpg" , "filebig" : "/diashow/104089/402EE8D89B4BA4AD9E5F64F16F32C19A.jpg" , "h" : "418" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "11" , "txt" : "Laut Forschern der University of California macht Schlafmangel Menschen auch deutlich anfälliger für Erkältungen. Wer weniger als sechs Stunden pro Nacht schläft, ist demnach 4,2-mal so anfällig für eine Erkältung wie jemand mit mindestens sieben Stunden Schlaf.Wer weniger als fünf Stunden schläft, ist sogar 4,5-mal stärker gefährdet." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Dglimages" , "file" : "/diashow/104089/0FAD2EB076950ED66561EAAD17A9F1B2.jpg" , "filebig" : "/diashow/104089/0FAD2EB076950ED66561EAAD17A9F1B2.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "12" , "txt" : "Dass unausgeschlafene Menschen deutlich reizbarer sind als ausgeschlafene, ist bekannt. Den Grund identifizierten Forscher im Jahr 2015: Nach einer kurzen Nacht kann unser Gefühlszentrum im Gehirn nicht mehr zwischen unwichtigen neutralen und emotionalen Informationen unterscheiden." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Sestovic" , "file" : "/diashow/104089/36CF5670F9D8B81F89E69686F0ECE0D1.jpg" , "filebig" : "/diashow/104089/36CF5670F9D8B81F89E69686F0ECE0D1.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "13" , "txt" : "Besonders viel Schlaf sollten sich Autofahrer gönnen, denn Müdigkeit im Auto ist gefährlicher als Alkohol: War die Nachtruhe des Fahrers zu kurz, funktioniert sein Körper, als hätte er 1 Promille Alkohol im Blut. Damit ist er nicht mehr fahrtauglich." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Yulia-images" , "file" : "/diashow/104089/D938CA8BF3A440E9BE11183768B7BF66.jpg" , "filebig" : "/diashow/104089/D938CA8BF3A440E9BE11183768B7BF66.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "14" , "txt" : "Schlaft hilft, unwichtige Infos wieder zu löschen. Ist die nächtliche Erholungsphase aber zu kurz, bleiben sie erhalten. Bei Experimenten mit übermüdeten Mäusen führte das dazu, dass sie in neuen Situationen schreckhaft und ängstlich waren, während wache Tiere mutig und neugierig waren." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Blackjack3d" , "file" : "/diashow/104089/9680FE6E52E073E160F630F888BCFFC6.jpg" , "filebig" : "/diashow/104089/9680FE6E52E073E160F630F888BCFFC6.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "15" , "txt" : "Für Männer droht noch eine weitere Gefahr: Bei ihnen sinken bei längerem Schlafmangel die Testosteronwerte, was einen negativen Einfluss auf die Entwicklung der Geschlechtsorgane sowie der Spermien hat." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Grandriver" , "file" : "/diashow/104089/048B1F55F0F04875C5A668C84B6BA8CD.jpg" , "filebig" : "/diashow/104089/048B1F55F0F04875C5A668C84B6BA8CD.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "16" , "txt" : "Wer Probleme mit dem Einschlafen hat, sollte es mal mit der von US-Mediziner Andrew Weil entwickelten Atemtechnik probieren: Dabei muss man zunächst durch die Nase einatmen und bis vier zählen. Anschließend muss der Atem angehalten und bis sieben gezählt werden.Danach heißt es, durch den Mund ausatmen und bis acht zählen." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Andresr" , "file" : "/diashow/104089/495A0599AAA7CED554BD4B1CD69D0C64.jpg" , "filebig" : "/diashow/104089/495A0599AAA7CED554BD4B1CD69D0C64.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "17" , "txt" : "Um genügend Schlaf zu finden, raten Experten zu getrennten Betten. Der Hauptgrund für Schlafprobleme und -mangel ist oftmals, dass nur wenige Paare die gleichen Schlafenszeit-Routinen oder Schlafgewohnheiten haben. Und das ist öfter der Fall als gedacht, zeigten britische Forscher 2016." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Geber86" , "file" : "/diashow/104089/6267D5242ED6E15438525D75AE7DF178.jpg" , "filebig" : "/diashow/104089/6267D5242ED6E15438525D75AE7DF178.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "18" , "txt" : "Wenn der Schlaf nachts zu kurz gekommen ist, kann ein Powernap helfen. Laut französischen Forschern macht ein Nickerchen selbst ein riesiges Schlafdefizit wett. Wichtig ist aber, dass das Schläfchen 30 Minuten nicht übersteigt. Denn dann setzt die Tiefschlafphase ein und das Erwachen daraus fällt entsprechend schwer." , "w" : "600" } , { "op" : "lastpage" } ] };