var ee_dref_94919 = { "txt_open" : " Mehr...", "txt_close" : " Weniger...", "txt_ad" : "Werbung", "txt_back" : " « Zurück", "txt_fwd" : "Weiter » ", "txt_cooltip" : "Sie können jederzeit mit den Pfeiltasten
durch die Diashow navigieren.", "wemf" : "", "google" : "/de/diashow/dia-count.html", "title" : "So gesund ist Ingwer", "subtitle" : "Dass Ingwer gegen Erkältung hilft, ist den Meisten bekannt. Aber die Wurzel kann noch viel mehr!", "index" : -1, "showid" : 94919, "pagecount" : 16, "maxheight" : 523, "linkref" : "", "linksid" : 0, "catid" : 107, "pages" : [ { "copyright" : "Bild: iStock/Pavelrodimov" , "file" : "/diashow/94919/E5B71094021B7E627C22B4392F970A77.jpg" , "filebig" : "/diashow/94919/E5B71094021B7E627C22B4392F970A77.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "1" , "txt" : "Dass Ingwer bei Erkältungen hilft, weil er desinfizierend wirkt und die Entzündungsreaktionen des Immunsystems hemmt, ist hinlänglich bekannt. Doch die gelbe Knolle kann noch viel mehr." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Juefraphoto" , "file" : "/diashow/94919/B2E7908EB5316864F979B68669394664.jpg" , "filebig" : "/diashow/94919/B2E7908EB5316864F979B68669394664.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "2" , "txt" : "Dabei ist es egal, wie man ihn zu sich nimmt. Die einfachste Variante stellen Ingwertee und -wasser dar. Beide basieren auf einem Aufguss von Wasser mit Ingwer. Wer keine frische Wurzel zur Hand hat, kann auch auf Beuteltee aus dem Handel zurückgreifen." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Kaisersosa67" , "file" : "/diashow/94919/D343A7D9BC0B02A9204DC026ACC3D31A.jpg" , "filebig" : "/diashow/94919/D343A7D9BC0B02A9204DC026ACC3D31A.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "3" , "txt" : "Gut für die Figur: Wer Ingwer zu sich nimmt, sorgt dafür, dass seine Bauchspeicheldrüse auf Hochtouren läuft. Das führt dazu, dass die Mahlzeit besser verdaut und dadurch effektiver verarbeitet wird. Zudem kurbelt die gelbe Wurzel die Fettverbrennung an. " , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Katarzynabialasiewicz" , "file" : "/diashow/94919/859512BC6BDB86A9FCE80C594608B4F8.jpg" , "filebig" : "/diashow/94919/859512BC6BDB86A9FCE80C594608B4F8.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "4" , "txt" : "Gar nicht übel: Ingwer kann Medikamente ersetzen, beispielsweise bei Übelkeit und Brechreiz. Er enthält Inhaltsstoffe, die ähnlich gut das chemische Mittel Dimenhydrinat wirken, das oft zur Vorbeugung und Behandlung der Reisekrankheit verschrieben wird." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Nd3000" , "file" : "/diashow/94919/4E43B3D81EFCFD8A2FDF6EAC6363C693.jpg" , "filebig" : "/diashow/94919/4E43B3D81EFCFD8A2FDF6EAC6363C693.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "5" , "txt" : "Laut einer Studie von südafrikanischen Forschern einer Studie lindert Ingwer auch während der ersten Monate der Schwangerschaft die morgendliche Übelkeit." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Vadimguzhva" , "file" : "/diashow/94919/7E194B5C6F775752F524FF368930E463.jpg" , "filebig" : "/diashow/94919/7E194B5C6F775752F524FF368930E463.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "6" , "txt" : "Gutes Bauchgefühl: Ingwer regt die Darmtätigkeit und Verdauung an. Zudem werden Beschwerden wie Krämpfe, Verstopfung, Blähungen und Übelkeit nachweislich gelindert." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Patrickheagney" , "file" : "/diashow/94919/8C62062585B622DF185DA235C1579D6D.jpg" , "filebig" : "/diashow/94919/8C62062585B622DF185DA235C1579D6D.jpg" , "h" : "416" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "7" , "txt" : "Gegen das Brennen im Hals: Ingwer beruhigt den Magen unter anderem dadurch, dass er überschüssige Säure im Magen reduziert. Das wirkt sich auch positiv auf die Speiseröhre aus: Denn das Sodbrennen – der Rückfluss von Magensaft in die Speiseröhre – wird so verhindert." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Amygdala_imagery" , "file" : "/diashow/94919/D4310D0AE3A15EFF7D0D3BFE53326710.jpg" , "filebig" : "/diashow/94919/D4310D0AE3A15EFF7D0D3BFE53326710.jpg" , "h" : "401" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "8" , "txt" : "Schmerzen? Welche Schmerzen? Die im Ingwer enthaltenen Gingerole, die für die typische Ingwerschärfe sorgen, wirken ähnlich wie Acetylsalicylsäure (ASS). Damit können sie leichte Schmerzen wie Kopfweh oder Verspannungen lindern." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: Martin-dm" , "file" : "/diashow/94919/61CFFB2CB87912727A3F32583EC4E46B.jpg" , "filebig" : "/diashow/94919/61CFFB2CB87912727A3F32583EC4E46B.jpg" , "h" : "523" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "9" , "txt" : "Laut Forschern der Shahid Beheshti University of Medical Sciences in Teheran hilft die Wurzel auch bei Menstruationsschmerzen. Ihre Studie zeigte, dass 250 Milligramm Ingwerpulver viermal am Tag eingenommen ebenso halfen wie die Einnahme einer 400-Milligramm-Tablette Ibuprofen." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Jan-otto" , "file" : "/diashow/94919/5C6BDC90E547F8A0A9DEA1CB0341A96C.jpg" , "filebig" : "/diashow/94919/5C6BDC90E547F8A0A9DEA1CB0341A96C.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "10" , "txt" : "Auch für ältere Menschen kann die Wurzel ein Segen sein, denn es lindert die Symptome von Gelenkerkrankungen wie Arthrose und Arthritis, wie dänische Forscher 2015 in einer Übersichtsstudie nachgewiesen haben." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Endopack" , "file" : "/diashow/94919/A3EF6B524B1D869682FC572E2FF2C77E.jpg" , "filebig" : "/diashow/94919/A3EF6B524B1D869682FC572E2FF2C77E.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "11" , "txt" : "Ideal für Sportler: Die Gingerole wirken auch entzündungshemmend und können beispielsweise bei Muskelkater Wunder wirken. Schon zwei Gramm Ingwer reichen, um die schmerzhaften Folgen körperlicher Betätigung erträglich zu machen." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Art-of-photo" , "file" : "/diashow/94919/22D9BBE1BD2BEE5A912570149A88E1EE.jpg" , "filebig" : "/diashow/94919/22D9BBE1BD2BEE5A912570149A88E1EE.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "12" , "txt" : "Ersetzt Mundwasser: Ingwer klärt den Mund vom Geschmack des Essens und frischt den Atem auf. Er riecht also nicht nur gut, sondern lässt auch Sie gut riechen." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Bernardbodo" , "file" : "/diashow/94919/B9CBE0D2B570444F3A744CB98F57EB51.jpg" , "filebig" : "/diashow/94919/B9CBE0D2B570444F3A744CB98F57EB51.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "13" , "txt" : "Einfach mal durchatmen: Ingwer enthält neben den Gingerolen auch ätherische Öle. Diese helfen, die Nebenhöhlen zu öffnen, und sorgen so dafür, dass das Sekret abfließen kann und die Nasennebenhöhlen nicht mehr verstopft sind." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: Matthias Hiekel" , "file" : "/diashow/94919/30F78DE5A3B1AF9815F393ABFD847A74.jpg" , "filebig" : "/diashow/94919/30F78DE5A3B1AF9815F393ABFD847A74.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "14" , "txt" : "Lässt Diabetes-II-Patienten hoffen: Laut australischen Forschern können die Gingerole ein Protein aktivieren, das den direkten Glukose-Transport in die Muskel- und Fettzellen übernimmt. Auch wenn noch Fragen offen sind, raten die Experten Diabetikern regelmässig Ingwer zu konsumieren." , "w" : "615" } , { "copyright" : "Bild: Keystone/AP/Julian Stratenschulte" , "file" : "/diashow/94919/73426542203BCDFACB89A7D93B55484A.jpg" , "filebig" : "/diashow/94919/73426542203BCDFACB89A7D93B55484A.jpg" , "h" : "423" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "15" , "txt" : "Starke Haare, schöne Haut: Die Gingerole der Wurzel wirken durchblutungsfördernd. Das kommt nicht nur der Haut zugute. Wer sich die Scharfmacher in Form von Öl in die Kopfhaut massiert, kann auf ein stärkeres Haarwachstum und weniger Schuppen hoffen." , "w" : "600" } , { "copyright" : "Bild: iStock/Steve Debenport" , "file" : "/diashow/94919/7F6B4AE674BAE0DDAC434A1FB620EF0D.jpg" , "filebig" : "/diashow/94919/7F6B4AE674BAE0DDAC434A1FB620EF0D.jpg" , "h" : "400" , "link_targetblank" : "" , "link_text" : "" , "link_url" : "" , "op" : "page" , "pnum" : "16" , "txt" : "Gut fürs Herz: Über die gestärkte Durchblutung freuen sich auch Herz und Kreislauf, genauso wie darüber, dass die Gingerole den Cholesterinwert senken. Laut Forschern der Babol University of Medical Sciences im Iran reichen dafür bereits zwei Gramm täglich aus." , "w" : "600" } , { "op" : "lastpage" } ] };