Die neusten Leser-Kommentare

  • Jack am 23.01.2020 20:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Net schlemm hun ee vun deenen Auslänner bestued, lo sin mer Elteren. Se sin just net all selwecht dat as e bessi de Probleem, mais maer sin jo och net all selwecht.

      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
    • Daweb am 23.01.2020 06:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Ech leider och. Froe mech wéi déi sich dat leeschte kennen?

        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
      • jimbo am 22.01.2020 23:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

        Net vergiessen, de richtege Jimbo schreift op Lëtzebuergesch!!

          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
        • Cam am 22.01.2020 21:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

          Lëtzebuerg, dat eenzegt Land op der Welt wat ouni Krich vun Auslänner iwwerrannt gouf. Mir lossen eis et jo gefalen.

            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
          • Léon am 22.01.2020 21:05 Report Diesen Beitrag melden

            Comme aux chômages

              Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
            • Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi am 22.01.2020 20:38 Report Diesen Beitrag melden

              Lëtzebuerg ass eben é Musterschüler vum Fresskapitalismus, dén dat alles no sech zitt ... «New World Order» lässt grüßen! An de Nopeschlänner ass ët och geschwënn sou wäit.

                Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
              • Gerd am 22.01.2020 18:10 Report Diesen Beitrag melden

                an London liewen mei wei 180 Nationliteiten

                  Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                • Taxman am 22.01.2020 16:15 Report Diesen Beitrag melden

                  Wei kennen dei sech daat alleguer leeschten?

                    Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                  • Ady am 22.01.2020 15:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                    Gudde Nuecht, mir wëllen bleiwen watt mir sinn. Nëmmen d‘Lëtzebuerger verarschen an diktéieren, datt ass eis Politik.

                      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                    • del am 22.01.2020 14:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                      An 5 vun 7 hun Lëtzebuerger Nationalitäteit und 1 kann et schwätzen, BRAVO UN REGIERUNG

                      • @del selwer BRAVO am 22.01.2020 16:36 Report Diesen Beitrag melden

                        An da gëtt et och nach déi Leit, déi kënnen net emol richteg schreiwen a kommen dann awer an d'Kommentarspalten domm tuuten. *A (Äifeler Regel) *vu (idem) *hunn *d'Lëtzebuerger *Nationalitéit (keng Ahnung wat Nationalitäteit soll sinn) *an *een *D'REGIERUNG Tzerwiss!

                      • Guer net angebild am 22.01.2020 19:53 Report Diesen Beitrag melden

                        @del selwer BRAVO Et ass jo gudd mir wessen elo dass dir och schon den Spellchecker um Komputer hut.

                      • asdf am 23.01.2020 18:24 Report Diesen Beitrag melden

                        Spellschlecker?

                      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                    • Pit am 22.01.2020 14:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                      Ach Nee....

                        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                      • Pg am 22.01.2020 14:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                        Leider ist es mir nicht nicht leicht gefallen musste meine Heimat verlassen um irgendwann ein Wohnung zu bekommen. Es ist nicht möglich mit einem normalen Lohn hier zu leben

                          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                        • jimbo am 22.01.2020 14:33 Report Diesen Beitrag melden

                          Das macht das Flair von Luxembourg Stadt aus. Deshalb ist die Stadt so lebenswert. Ich habe selten eine Stadt erlebt wo das zusammenleben sovieler verschiedener Nationalitäten so reibungslos verlief. Das ist nicht zu letzt auch ein Verdienst der Luxembourger Politik. Es wird immer ein paar Leute geben deren Denken und Offenheit noch kleiner ist als Luxembourg, aber die sind in der Unterzahl, deshalb weiter so!

                          • Jimbolover am 22.01.2020 20:25 Report Diesen Beitrag melden

                            Sehe ich auch so, desweiteren kann ich tatsächlich an den meisten Orten wo ich verkehre Luxemburgisch reden. Könnten jedoch alle die dies wollen auch hier leben, ich denke die Lebensqualität wäre noch um einiges höher.

                          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                        • mp123 am 22.01.2020 14:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                          Die Kommentare... herrlich XD

                            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                          • jeanpaul am 22.01.2020 14:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                            top, weider sou, mir schaafen eis selwer oof...

                            • @jeanpaul am 22.01.2020 16:37 Report Diesen Beitrag melden

                              Dass Leit, déi esou denken ewéi Dir, ofgeschaaft ginn, wier duerchaus wënschenswäert.

                            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                          • namen am 22.01.2020 14:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                            politik muss sech komplet änneren dën trump wir gutt hei !!

                            • @namen am 22.01.2020 16:37 Report Diesen Beitrag melden

                              Oh hei da plënner dach an Amerika!

                            • Diabolo-nero am 22.01.2020 16:41 Report Diesen Beitrag melden

                              net nëmmen den Trump

                            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                          • sputnik am 22.01.2020 13:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                            Bravo un eis Regierung. An zwanzeg joer, " neun von zehn “.

                            • @sputnik am 22.01.2020 16:37 Report Diesen Beitrag melden

                              Gitt mam Sylvie Mischel e Patt huelen an zielt deem dat.

                            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                          • So sieht es aus am 22.01.2020 12:38 Report Diesen Beitrag melden

                            Tja wie der Kapitalismus die Luxemburger immer mehr Richtung Ausland verdrengt, viele sind da schon längst angekommen, man kriegt halt was man bzw wen man wählt.

                              Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                            • namensvetter am 22.01.2020 11:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                              madann kan politik jo houfereg drop sin

                                Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )