Die neusten Leser-Kommentare

  • Patrick W. am 27.03.2018 13:57 Report Diesen Beitrag melden

    "BEINAHE CRASH-Situationen" häufen sich, so oder so.... SPIEGEL Leser wissen mehr !

      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
    • 20-100 am 27.03.2018 09:35 Report Diesen Beitrag melden

      J'ai toujours un doute sur les ATR (schon Iran in Februar 2018) ATR= Auf-wiedersehen und Tschüs ohne Rückfahrt

        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
      • NTSB/BEA am 27.03.2018 09:17 Report Diesen Beitrag melden

        Et ass bekannt, datt d'ATR'en schrecklech Fliiger sinn. Ee Gléck ass dest Kéier näischt geschitt.

        • Eldudo am 27.03.2018 12:22 Report Diesen Beitrag melden

          quatsch

        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
      • bonne blague am 27.03.2018 08:50 Report Diesen Beitrag melden

        Scheint nur ein Teil der Verkleidung zu sein und nicht tragende Teile. Ausser dass Maschinen der Air France nur aus Hülle bestehen würden und nicht aus Inhalt.

          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
        • Mimile am 27.03.2018 08:07 Report Diesen Beitrag melden

          Only the outside hull is damaged. The beams inside, that hold the plane body and wings together, do not seem to be damaged. Serious damage yes, catastrophic no.

            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
          • Jang am 26.03.2018 21:35 Report Diesen Beitrag melden

            Da müssten jetzt alle Flugzeuge dieses Typs am Boden bleiben, bis zur endgültigen Klärung der Ursache.

            • DenMisch am 27.03.2018 07:42 Report Diesen Beitrag melden

              Der Titel ist auch nur etwas übertrieben aber nur ein bisschen. Ich sehe hier nur eine Beschädigung der äußeren Hülle und nicht von einem tragenden Flugzeugteil. Spektakulär Ja, tragisch Nein.

            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )