Die neusten Leser-Kommentare

  • Arme Fische am 18.09.2019 09:33 Report Diesen Beitrag melden

    Wenn der Techniker keine Ahnung hat und dann der Elektriker den Computer neu starten muss... Haben die keine Checkliste wie bei einem Neustart zu verfahren ist ? Einfach mal vor die Tür gehen und die Anlage überprüfen ist wohl zuviel verlangt ?

      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
    • Niemand am 17.09.2019 21:33 Report Diesen Beitrag melden

      Irgend jemand muss ja die Verantwortung nehmen. Wäre die Kläranlage ein Atomkraftwerk, wäre eine solche Panne nicht passiert . . . aber da es nur Fische und Natur sind, ist das nicht so wild.

        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
      • Logo am 17.09.2019 16:55 Report Diesen Beitrag melden

        Wenn die Kläranlage 20 Stunden nicht funktionniert und die Behälter brechend voll sind ist es irgendwie normal dass der Computer sofort das Überlaufventil öffnet oder ?

        • Jang am 17.09.2019 18:36 Report Diesen Beitrag melden

          Der Computer hat beim Neustart des Überwachungsprogramms das Not-Ventil geöffnet. Wäre es nicht besser, der Computer könnte das Not-Ventil gar nicht bedienen? Ist es bei anderen Kläranlagen auch so?

        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )