Die neusten Leser-Kommentare

  • de kritiker am 15.03.2018 19:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Was keiner weiß oder vermutet ist und zwar sicher, dass die Parkplätze zb Kierchbierg den Nonnen oder Bistum gehören und die diese Preispolitik betreibt meine lieben Freunde der Sonne. So siehts aus und nicht anders.

      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
    • Red Dwarf am 15.03.2018 11:24 Report Diesen Beitrag melden

      Die Preise in den Parkhäusern an den Krankenhäusern sind eine Zumutung und es ist nur richtig dass hier was getan wird. Wenn sie einmal ein Familienmitglied haben welches auf der Intensivstation liegt und während 2 Wochen die Lage so ist dass keiner weiß ob diese Person überlebt oder nicht, dann versucht man halt die meiste Zeit an der Seite vom Bett der Person zu verbringen und ihr irgendwie Mut zuzureden. Diese Situation ist schon schwierig genug zu verkraften; dass man dann noch zusätzlich 380Euro Parking löhnen muss, das ist eine wahre Zumutung und eine Frechheit von den Betreibern.

      • Red Stuart am 15.03.2018 12:37 Report Diesen Beitrag melden

        Davon kann man krank werden. Einfach den Parkschein in die CNS einschicken zur Erstattung.

      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
    • Sonneblum am 15.03.2018 08:04 Report Diesen Beitrag melden

      Betrifft dies auch die Parkingkosten am Wochenende auf Kirchberg in den Strassen unmittelbar beim Hospital? Es ist ja so dass nur das Parken in den Strassen unmittelbar beim Hospital am Wochenende nicht kostenlos ist, so dass man davon ausgehen kann dass sich die Gemeinde auch an den Besuchern bereichern will!!!

        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )