Die neusten Leser-Kommentare

  • Luxi am 28.10.2020 23:25 Report Diesen Beitrag melden

    Keine Angst die sind ganz brav ;-)

      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
    • freddy am 28.10.2020 20:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      das ist ein Fake

        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
      • Hector LOLO am 28.10.2020 15:29 Report Diesen Beitrag melden

        C'est Batman

          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
        • Grand Maître am 28.10.2020 14:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

          @Ce n'est pas une araignée, explication très intéressante. Merci.

            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
          • WhaleWhisperer am 27.10.2020 17:53 Report Diesen Beitrag melden

            Eine Motte mitsamt der Flügel fast so gross wie ein Ziegelstein. Das gibt es aber hierzulande nicht?

            • Dr Moreau am 27.10.2020 18:05 Report Diesen Beitrag melden

              Encore une expérience de nos amis scientifiques...

            • @Dr Moreau am 27.10.2020 22:04 Report Diesen Beitrag melden

              Auch eine Delikatesse und ökologisch nachhaltige Proteinmahlzeit, vorausgesetzt sie wurde nicht genetisch getunt (auf Grösse)? Mikrowelle? oder paniert in der Pfanne? oder 45 Minuten im Suppentopf garen?

            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
          • Ce n'est pas une araignée am 27.10.2020 17:35 Report Diesen Beitrag melden

            Le Polyphème d'Amérique (Antheraea polyphemus) est une espèce de lépidoptères nocturnes appartenant à la famille des Saturniidae. Ce papillon est répandu en Amérique du Nord. Il est caractérisé par une coloration beige à brune et la présence d'ocelles sur les ailes postérieures. On le trouve dans les boisés de feuillus, dans les milieux humides et dans les milieux urbains1. L'imago est attiré par la lumière.

              Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
            • packtiech am 27.10.2020 16:14 Report Diesen Beitrag melden

              kennen die jungen Menschen nicht mal mehr ne Motte heutzutage, Mann oh Mann...

              • Gell däu am 28.10.2020 20:01 Report Diesen Beitrag melden

                Jooo, déi Jugend vun haut, schlemm esou eppes. Fréiher wor alles besser

              Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )