Die neusten Leser-Kommentare

  • Pascal am 08.09.2018 15:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dp am dei geing hunn och keng gebaut

      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
    • Krescht am 21.08.2018 10:47 Report Diesen Beitrag melden

      Naja, wann se d Terraien se seier kreien wie dei vun Helleng erliewe mer daat jo nit mei! Fängt mol op der Helfenterbreck un!

        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
      • Maxim am 15.08.2018 09:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

        Jo an dofier haaten ma 6 Stonnen Stau fun München bis heihinner och mat 3-4 Spueren soguer. Wiesou zevill Autoen. Kroatien, Slowenien an Östereich wor naicht. 0min retard. Ab Daitschland geht et lass also keen gud Beispill

          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
        • 3spuerësch am 15.08.2018 09:21 Report Diesen Beitrag melden

          ... an dann breetspuërëg mat 140 iwer d'Autobunn mat nach méih fetten SUVs, déih nach méih d'Loft verseuchen! ... wow ... Kläranlagen bei dem massiven Wirtschaftsverseuchungwuësstum kënnen warden, obwuël onst Waasser all verseucht ass! ...

            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
          • 3 Spuren am 15.08.2018 08:34 Report Diesen Beitrag melden

            da bleift jo néicht méih vum Land rescht ...

              Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
            • b.i.g am 15.08.2018 00:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

              Wann dei reich hei am land net sou reich wieren, dann hätt och nit all dödel mat 18 sain eegenen suv fier and schoul... Einfach ze vill autoen an deem klengen land... Wann deen aus dem norden an den süden op d aabescht fiert, an emgedreint, dann helleft daat naicht... Dann staut et um enn vun der autobunn... An waat soen dei greng dozou?

                Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
              • Dimitrij am 14.08.2018 23:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                @Aender.Normal dass een an der Richtung näischt vun deenen aneren Parteien héiert,well dat do absoluten Quatsch ass.An mat deem Verkéier deen mir hei hunn,dat do guer net ze realiséieren ass.Eng kleng Baustell op der Autobunn geet schonn duer fir dass et Kilometeren staut.An dann soll esou eppes ëmgesat ginn.An esou schnell ewéi déi hei schaffen ..... Soen just Kreesverkéier Helleng ,dat war just 1,5 km + -

                  Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                • C.S. am 14.08.2018 20:23 Report Diesen Beitrag melden

                  ... et géing ee net soen, datt den CSV de Spëtzekandidat als zoustännege Minister joerlaang d'Méiglechkeet haat, dat schonn ze maachen. Do bräicht hiën als éischten Hausaufgabenhëllef!

                    Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                  • Aender am 14.08.2018 19:04 Report Diesen Beitrag melden

                    Ech sinn keen Frenn vun deenen aalen Parteien, mais zumindest CSV mescht 1 Vierschlag fier den Chaos opp eisen Stroosen ze liésen. Vun deenen aaneren Parteien hiert Een neischt, guer neischt.

                      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                    • Menni am 14.08.2018 18:54 Report Diesen Beitrag melden

                      Das Problem sind nicht die vielen Fahrspuren, welche ich begrüssen würde, sondern die häufig fehlenden dazugehörigen Schallschutzwände in bewohntem Gebiet. Als Anwohner einer Autobahn weiss ich wovon ich rede. Keine Regierung hat je was in diese Richtung unternommen und so zweifle ich auch hier über den nötigen Willen !

                        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                      • Benni am 14.08.2018 17:40 Report Diesen Beitrag melden

                        In Deutschland gibt es auch 3spurige Autobahnen, wo einfach auf die Standspur verzichtet wurde. Somit könnte die Autobahn sofort 3spurig werden ohne grosse Kosten.

                          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                        • Idiot am 14.08.2018 17:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                          Dann kennen mer nach méi séier an den Stau fueren. En Ring wéi zu Bréissel war dach en Idee. Den Trafic opdeelen wäer besser wéi en ze konzentréieren.

                            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                          • W.M. am 14.08.2018 16:38 Report Diesen Beitrag melden

                            Maacht emol eng Autobunn mat jeweils nëmmen zwou Spuren an d'Eisleck. Et schengt wéi wann d'CSV nët wéisst, dat d'Eisleck och zu Letzebuerg géif gehéieren. Mir waerten hinnen duerfir am Oktober merci soen.

                              Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                            • iCoholic am 14.08.2018 16:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                              selten so einen Quatsch gelesen! und wie lange soll die Bauzeit diesmal betragen? etwa so lange wie die der Nordstraße??! ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

                              • Gerard am 21.08.2018 11:15 Report Diesen Beitrag melden

                                Bis se d Terraien hun , daat dauert, se hun deen vun Freiseng nach emmer net!

                              Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                            • Lux am 14.08.2018 15:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                              Gut

                                Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                              • Veritas am 14.08.2018 15:20 Report Diesen Beitrag melden

                                Bëtongs-Party ass wakereg ginn ! Et ass nach ze vill Gréngs do, an nach net genuch Pendler-Sprit-Verkaf.

                                • svendorca am 14.08.2018 20:12 Report Diesen Beitrag melden

                                  jeder Tag wo ich nicht mit dem Auto fahren muss, ist für mich ein Feiertag...

                                Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                              • Maxim am 14.08.2018 14:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                                Flott daten se eppes präsenteiren mae 3 Spuereg Autobunnen! Nee merci. Kascht vill well dann och all Breck muss verbreed gin, Stau fier Chantier dann an net nemmen fier 1 Joer an dann kommen nach mei Autoen heihinner fier dat dann 3 Spueren zou sin. Leit sollen net nemmen lenks fueren dann geif et och mat den 2 Spueren klappen. Fier Wahlen kann da jo eppes organiseiren fier Familien mat Kanner daten dei besser Liewensqualitëit hun. Dat wier mol en Wahlen gud ze gesin an do kommen vill Familien mat.

                                  Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                                • Léon am 14.08.2018 13:49 Report Diesen Beitrag melden

                                  Trois pistes augmentation du trafic bouchon et surtout de la pollution.

                                    Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                                  • Beschhof am 14.08.2018 13:33 Report Diesen Beitrag melden

                                    mol nit eng Kläranlag kruten se gebaut wie se nach selwer gerudert hun,an well ged alles versprach fir unt Macht ze kommen.Wie aset dan mat deenen Prozesser wu CSV deemols Schlappen verluer haat?Do leit well vill Stepps drop,de Wieler erwart mol eng Kloerheet.

                                      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                                    • Gru am 14.08.2018 12:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                                      Äiss gutt CSV gëtt waakerësch ! Déi Gréng hunn hinnen ëtt virgemaacht !

                                        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                                      • irgendeen am 14.08.2018 12:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                                        Wisou? Ween bezillt daat an waat sollen se brengen? All d‘Autobunnen hun direkt hannert der Grenz eng Vitesse limitatioun sou dass muss Stau hei entstoen well zevill Autoen nokommen. Och Richtung Staat muss gebremst gin. Soulaang daat net verschwennt wärten eis Stauen sou bleiwen wei se sin an nemmen mei schlemm gin mat all neiem Auto

                                        • Krasse Fresse am 14.08.2018 14:46 Report Diesen Beitrag melden

                                          I like all your comments, it seems we the people no longer swallow all the BS by the polidiots.

                                        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                                      • Corinne am 14.08.2018 11:43 Report Diesen Beitrag melden

                                        Villeicht wäre es einfacher die Büros und Banken entlang den Grenzen zu verteilen, anstatt immer zu versuchen noch mehr Strassen in die Haupstadt zu bauen ?

                                          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                                        • Gerard am 14.08.2018 11:24 Report Diesen Beitrag melden

                                          Mirkt een dasen Walen emmer mei no kommen,well lo as ball keen Bloot mei um Himmel.

                                            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )