Die neusten Leser-Kommentare

  • r. am 12.07.2020 18:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ass et net mei Europa?ech hat gemengt do geiw et freie Wuereverkeier an einheitlich Freimengen ginn Et gesait an alle Richtungen no engem Enn vun Europa aus Bravo

      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
    • Juju am 12.07.2020 00:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Also Haut hun nach 2 Franzousen tonne Kaffi an Tubak /Zigaretten kaaft, 1 Femmert helt 3 netfemmerte matt, da kaafen se awer 4 Cartouchen

        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
      • Dusninja am 11.07.2020 10:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

        Dann fährt Herr Perez demnächst über Saarbrücken oder die A5(D), während die Grenzer alle an der A31 (F) stehen. Nach dem Unfug der Grenzschließung, der nächste Unfug. Irgendwie haben unsere Regierungen das vereinte Europa nicht verstanden.

          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
        • jo mee am 11.07.2020 09:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

          Sind die zugelassenen Mengen nicht EU-weit geregelt?Somit würde die grande nation gegeg geltendes EU Recht verstossen?

            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
          • marie am 10.07.2020 22:52 Report Diesen Beitrag melden

            ma dann brauchen d'tankstellen och manner personal, an frankreich huet en chomeur mei......

              Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
            • Henriette am 10.07.2020 12:22 Report Diesen Beitrag melden

              Die 'Lösung' ist einfach mit dem Rauchen auf zu hören. Rauchen ist nicht cool.

              • Jeff Thies am 11.07.2020 08:18 Report Diesen Beitrag melden

                Dier hutt Recht.Wann et esou einfach waer

              Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
            • Maxim am 10.07.2020 10:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

              Dann kommen se nach mei oft iwert Grenz gefuer fier Sucht an Schacht ze haalen. Nach mei Autoen, Oofgasen, Zeit, Gedold, Stau asw. Super Plang gemeet. Wann een dann kontroleieet geif gin wier er jo flot mae hun soueppes nach nie gesin. Just Letzebuerger gin ungehaalen op der Grenz. An waten Leit schon haut mat Kartonkeschten aus den Butteker kommen wat secher schon net erlabt as. Oofwuaden an nookucken wei mir ennergin

                Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
              • Claude am 10.07.2020 09:43 Report Diesen Beitrag melden

                Den Härr Perez kann stolz op sech sin hien 100EUR gespuert bai sengen Zigaretten. Par conter ass hien awer 500 km mam Auto gefuer. Bai 20 ct/km huet hien awer 100 EUR + péage ausginn....

                • Linda am 11.07.2020 22:18 Report Diesen Beitrag melden

                  Ech mecht jo bestemt eng kleng Vakanz hei,oder bleiwt een Week. !

                Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
              • Pit am 10.07.2020 09:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                Pech. Halt op mat femmen an ferdeg.

                  Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                • NoQualm... am 10.07.2020 08:38 Report Diesen Beitrag melden

                  Am Besten ganz mit dem Rauchen aufhören!

                  • Linda am 11.07.2020 22:22 Report Diesen Beitrag melden

                    An den Alkohol??

                  Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                • Julie am 10.07.2020 08:22 Report Diesen Beitrag melden

                  Da soll noch einer gegen Trump wettern, "France First"? dabei hofft Macron dass Europa seinem Land aus der Patsche hilft, französische Produkte stehen ab jetzt nicht mehr auf meinem Einkaufszettel

                    Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )