Die neusten Leser-Kommentare

  • ch m am 31.07.2020 00:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das bringt sowieso keiner fertig Punkt 90 km/h zu fahren,aber 178 km/h ist definitiv zu viel,das weiß die Polizei auch,was geschieht wenn der das mal am Tag macht,wäre eine einzige Katastrophe,wieviele unschuldige würden da ihr Leben lassen,ich fahre auch manchmal ein bisschen schnell aber nur da wo es erlaubt ist,aber da gibt es auch immer noch welche die vorbei fliegen müssen.

      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
    • Steff am 27.07.2020 22:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Ich denke er wollte bestimmt mal testen wie schnell sein Auto fährt !? Und wo kann man das testen ? Die Uhrzeit usw spielt auch eine Rolle ,, finde das persönlich nicht schlimm ,,,

        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
      • jimbo am 27.07.2020 18:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

        Tiktok Video?

          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
        • Phil am 27.07.2020 17:50 Report Diesen Beitrag melden

          Fueren defensiv an halen mech prinzipiell un d'Vitesse, rullen awer och am Traffic mat, ouni en Hinderniss ze sin. Déi meescht Vitesselimitatiounen sin ouni Sënn onlogesch déif ugesat an hun just den Zweck fir Geld an Staatskees ze spullen. Mei Gott, et war an der Nuecht... an Verkéier war och keen, well soss hätt hien et net esou kéinten lafen lossen. Wat soll dann do vill geschéien. D'Pneuen sin all fir 250km/h an méi gutt. Fannen 78km/h mat Alkohol am Blut schlëmmer wéi 178km/h ernichter. D'Polizei hätt besser sech em déi ganz kriminell an gewaltsam Drogenszene rondrem d'Gare ze këmmeren

            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
          • Niemand am 27.07.2020 16:57 Report Diesen Beitrag melden

            Wenn man sich die meisten Kommentaren hier liest, kann man nur noch den Kopf schütteln.Unfassbar was für Leute hier untwerwegs sind. -_-

              Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
            • Letzeburger Jong am 27.07.2020 15:20 Report Diesen Beitrag melden

              Ich fahre vorbildlich 90 kmh.

                Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
              • Jochen K am 27.07.2020 14:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                Bei uns in Mersch brettern die Verrückten (zumeist Abarth oder getunter Golf) auch immer mit 100 durch die Rue Lohr sowie Rue d’Arlon und keinen interessiert es. Seitens der Kommune ist das Land zuständig, und dort interessiert es nun wirklich niemanden… Leider gibt es auch in diesen Straßen Kinder, die so etwas nicht immer voraus sehen können…

                  Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                • Lebenslanges Fahrverbot am 27.07.2020 12:56 Report Diesen Beitrag melden

                  Mit dieser Geschwindigkeit durch einen Tunnel zu brettern ist Vorsatz, am Besten noch gleich mit dem Handy gefilmt und bei Facebook/YouTube hochgeladen. Da hilft nur eins, lebenslang Fahrverbot, ohne Diskussion!

                  • Pablo am 27.07.2020 15:31 Report Diesen Beitrag melden

                    Geschwindigkeitsbegrenzung auf 90km/h im Tunnel ist idiotisch. Klar ist 178km/h zu viel aber man sollte jedem ne 2. Chance geben. 4 Monate Fahrverbot das müsste reichen.

                  • Ktpos am 30.07.2020 22:51 Report Diesen Beitrag melden

                    Die 90 km/h sind alles andere als idiotisch im Tunnel, gilt es doch bei einem Impakt die kinetische Energie so gering wie möglich zu halten. Nicht das ein Auto wie eine Billardkugel Durch den Tunnel schießt und alle anderen Autos mit beschädigt und dadurch eventuell bei einem Autobrand eventuelle Fluchtweg verstellt.

                  Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                • ch m am 27.07.2020 12:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                  Total hirnverbrannt,wenn dem da was in die Quere kommt,Mann o Mann,das gibt was,da überlebt keiner,ich weiß nicht welche Strafe für so einen Raser richtig wäre,Strafe muss auf jeden Fall hoch sein,kann nur hoffen dass die Person was draus lernt,sonst ist Hopfen und Malz verloren,würde gerne wissen was die Eltern dazu sagen.

                  • jang am 27.07.2020 13:25 Report Diesen Beitrag melden

                    Also...... 6 Monate Fahrverbot müssten schon drin sein?!...natürlich auf Bewährung! Unsere Richter sind ja eher milde mit unserer Jugend, sieht man ja täglich bei den Urteilsverkündigungen!!!

                  Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                • Ady am 27.07.2020 11:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                  Sou eng Dëlpessen de Fürerschäin fir ëmmer wesch huelen.

                    Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                  • Mio am 27.07.2020 11:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                    Ech furen och net emmer matt pill 90 durch den Tunnel , 178 kmh as geschtlech gesteiert !

                      Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                    • ech64 am 27.07.2020 09:54 Report Diesen Beitrag melden

                      3 Joer Fahrverbot an Fshrprüfung nei machen mei helleft do net

                        Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                      • Pg am 27.07.2020 09:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                        Dann sind aber viele die den Geistigen Zustand haben denn fast alle fahren mit überhöhte Geschwindigkeit durch den Tunnel ich glaube jedes mal das ich auf der Stelle stehen so werde ich überholt

                          Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                        • Jos am 27.07.2020 08:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

                          In diesem Fall würde ich sagen: Es fehlt die geistige Reife, um einen Fahrzeug zu führen. Führerschein ein Jahr entziehen und danach eine neue Fahrprüfung machen mit Gutachten einen Psychologen, dass jetzt hoffentlich die Reife erreicht ist. Leider in Luxemburg nicht vorgesehen...das Ergebnis ist täglich auf den Straßen zu sehen....

                            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )
                          • pitti am 27.07.2020 08:45 Report Diesen Beitrag melden

                            Ist der Tunnel jetzt zusammengefallen.

                            • @pitti am 27.07.2020 10:06 Report Diesen Beitrag melden

                              Wat e saublöde Kommentar. Dech pëtzen se dann hoffentlech als nächst.

                            • pitti am 27.07.2020 12:20 Report Diesen Beitrag melden

                              95% der Autofahrer sind Sonntagsfahrer die von Geschwindigkeit keine Ahnung haben.

                            • yesitsme274@gmail.com am 27.07.2020 13:14 Report Diesen Beitrag melden

                              @pitti Führerschein oofgin. Dech kreien se souwisou

                            • @pitti am 27.07.2020 13:27 Report Diesen Beitrag melden

                              Uuuuuh, e selbsternannten Expert hannert dem Clavier. "von Geschwindigkeit keine Ahnung haben", LOL. Awer Du, oder wéi? Dann ziel eis mol.

                            • Dingo am 27.07.2020 13:31 Report Diesen Beitrag melden

                              Allein Sie sind der Tüchtige

                            • jang am 27.07.2020 13:59 Report Diesen Beitrag melden

                              "Pitti" hatte bestimmt den selben Papi !? wie dieser Depp und eine Mamma die säuft! :)

                            • @jang am 27.07.2020 18:57 Report Diesen Beitrag melden

                              Genau, und Geschwister sind Mama und Papa wahrscheinlich auch.

                            Alle Kommentare anzeigen ( 1 ) Alle Kommentare anzeigen ( 1 )